Exkursion

FIELD SCHOOL: GRAZ. Die Stadt & Das gute Leben: Counter-Temporalities and Public Time

26. Oktober - 1. November

Anmeldung jetzt möglich!   FIELD SCHOOL: GRAZ Die Stadt und das gute Leben: Counter-Temporalities and Public Time Exkursion und Seminar – Wintersemester 2020/21 26.10 – 1.11.2020   Die Field School wird als Kooperation des Labor für Kunst und Forschung mit Camera Austria, Labor für Fotografie und Theorie durchgeführt. Angesichts der aktuellen Veränderungen des öffentlichen Lebens wollen wir uns innerhalb der diesjährigen Field School […]

Studium

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit im Sommersemester 2020

Während der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2020 gelten die folgenden Sprechstundenzeiten:   Dick, Julia zwischen dem 20.7.-31.7. und 17.8.-23.10. nach Vereinbarung per Email Eschment, Jane nach Vereinbarung per Email Foos, Peter nach Vereinbarung per Email Kikol, Gesine nach Vereinbarung per Email Krebber, Gesa siehe hier Meyer, Torsten nach Vereinbarung per Email Möntmann, Nina nach Vereinbarung per Email […]

Seminarpräsentation

PERFORMANCE TO CALL: Eine Reihe partizipativer Telefon-Spaziergänge durch die Stadt und ihre Ränder

6. Juli, 17:00 - 12. Juli, 20:00

Vertraue dich einer fremden Person am Telefon an, die dich zu besonderen Erfahrungen auf einem inszenierten Weg durch Köln und Umgebung einlädt. Lasse dich ein, Orte und Geschichten zu entdecken, die du noch nicht kennst und/oder alltäglich Bekanntes neu zu sehen. Wohin wirst du geführt? Welche Abenteuer warten auf dich? Was entdeckst du? Wem begegnest […]

Educational Resource

Info Bite: MBR Technikausleihe On Demand

Der MBR nimmt die Ausleihe wieder in Betrieb – allerdings nur unter Berücksichtigung der pandemiebedingten Schutz- und Hygieneauflagen mit Vorbestellung und nahezu kontaktlosen Einzelterminen. Es ist etwas kompliziert, aber Ihr habt ab sofort wieder die Möglichkeit Technik zur Medienproduktion bei uns auszuleihen. Alle Infos findet Ihr in unserem erweiterten Online MBR in ILIAS. Bitte haltet Euch an die neue […]

Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Gastvortrag von Dr. Dorothée Bauerle-Willert: Caravaggios Narziss: Die Erfindung der Malerei

2. Juli, 18:00

Der Vortrag wird per Zoom abgehalten. In Leon Battista Albertis Deutung der Erzählung von Ovids Narziss verwandelt sich der vergebliche Blicktausch im Mythos zu einem Blick auf die Kunst. „Was im Mythos als Täuschung entflieht, kommt in der Malerei als Kunst zurück.“ (1) Die Fragilität und Flüchtigkeit des Bildes auf der Wasseroberfläche, das erscheint und verschwindet, […]

Semesterthema

Semesterthema WiSe 2020/21: Critical Procedures, Possible Future(s). Kollektive Potenziale der Gegenwart

We need researchers able to participate in the creation of the responses on which the possibility of a future that is not barbaric depends. Isabelle Stengers, In Catastrophic Times, 2015. There is no longer any question that we are living in compromised times, within which the fantasy of an uncompromised self is isolationist, privileged, and […]

Extern, Open Call

Call : Performance Garten 7 : I never promised you a rose garden

Mit dem Titel »I never promised you a rose garden« nimmt der 7. Performance Garten Joanne Greenbergs gleichnamigen Roman von 1964 zum Ausgangspunkt: Die Erzählung handelt von einer autobiografischen Krise, von Krankheit und Isolation, von Realitätsverlust und Heilung. Davon inspiriert möchte der 7. Performance Garten performative Porträts unserer Gegenwart zeichnen: Wie verhalten sich Körper in […]

Extern

Online-Programm: dgtl fmnsm #disconnect

Mit einem einmonatigen Online-Programm schließt das Kollektiv dgtl fmnsm den Themenzyklus #disconnect ab. Vom 26.06. – 23.07.2020 sind Künstler*innen und Netzwerke verschiedener Sparten zu einem jeweils einwöchigen Webseiten-Take Over eingeladen. Erneut widmen sich die Künstler*innen hierbei den Fragen, welche virtuellen Potentiale in den zeitgenössischen Performing Arts liegen und wie ein Theater in der Zukunft in […]

Seminarpräsentation

REALITY BITES – Dokumentarfilme im Gespräch: Programm im Juni/Juli 2020

Nachdem auch REALITY BITES von den Kinoschließungen und Veranstaltungsabsagen der vergangenen Monate betroffen war, kann nun die Kölner Abschlussveranstaltung im wiedereröffneten Odeon Kino stattfinden – eine Gruppe von Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln hat dafür den Dokumentarfilm SEARCHING EVA ausgewählt, zu Gast ist die Editorin Yana Höhnerbach (14.7.). Darüber […]

Extern

LIVESTREAM: Wieder geöffnet. Kunstvermittlung im Ausnahmezustand?

22. Juni, 19:00 - 21:00

Der Lockdown ist vorbei. Museen und Ausstellungen haben wieder geöffnet. Was bedeutet das für die Kunstvermittlung? Die Bedingungen haben sich radikal verändert, statt an Vermittlungskonzepten wird an Besucher*innenleitsystemen gearbeitet. Wie aber kann Kunstvermittlung weiterhin Kontaktzone sein und Raum für persönlichen Austausch und Diskussion ermöglichen? Wie begegnen wir uns, wenn Besucher*innen nicht mehr uneingeschränkt teilhaben können […]

Abschlussarbeit

Videoperformance »Hart aber Care – Oder die Kraft mit dem Durchhalten aufzuhören«

20. Juni, 20:00 - 21:00

Das HEARTCARE KOLLEKTIV zeigt eine Livevideoperformance zu Carearbeiterinnen in der Corona-Krise. Hart aber Care… muss sein. Weltweit werden jährlich mehr als 12 Milliarden Stunden unbezahlte Sorgearbeit sowie 2/3 der (unter-)bezahlten Pflege- und Fürsorgearbeit von Frauen geleistet. Die ungleiche Verteilung von Care-Arbeit hat sich während der Corona-Krise weiter verschärft. Notwendige Sorgetätigkeiten werden vermehrt weg von Institutionen ins Private […]

Abschlussarbeit

Podcast ‚Traumhaft‘: Frauen vs. Männer (dritte Folge)

Folge 3: Frauen vs. Männer. Ein Geschlechterkampf bei den nächtlichen Träumen? Ob es überhaupt einen Unterschied in den nächtlichen Träumen bei Männern und Frauen gibt? All diesen Fragen gehen wir in unserer dritten Folge nach. Aber nicht nur das macht es besonders spannend, denn wir berichten von dem ersten männlichen Traum. Außerdem: Endlich ist es […]

Networking Beyond, Saloon Arts Education

BRING A PIECE! #4 Ästhetische Praxis in Corona-Zeiten

17. Juni, 18:00 - 19:30

Wie haben Kunstlehrer*innen in Zeiten der Corona-Pandemie ästhetisch-künstlerische Praxis auf Distanz initiert? Wie kann ohne die reale Präsenz der sozialen Peer-Group praktisches Arbeiten im Kunstunterricht möglich werden? Wo erzeugt diese Situation Error? Wo birgt das digitale Homeschooling Chancen für den Kunstunterricht und andere Formate der ästhetischen Bildung? Im Rahmen unserer Reihe Bring a piece haben […]

Extern

Poetic Video Talk: Nakeema Stefflbauer & Nushin Yazdani: Future Tense. AI from the Margins

Wie ist es, sich in einer Welt zurechtzufinden, die ohne dich entworfen wurde? Wie fühlt es sich an, Werkzeugen auszuweichen, die einen ausschließen, schikanieren oder falsch klassifizieren? Die heutige künstliche Intelligenz wird auf das reale Leben angewandt. Und die „Normen“, die sie schafft, verewigen ein grob ungerechtes System. Das ist KI, von den Rändern her […]

Educational Resource

INFO BITE: Online MBR

Online MBR? Was soll das sein? Im Online MBR, den wir über ILIAS für euch eingerichtet haben, findet ihr Empfehlungen zu Apps oder günstigen Tools, Tipps zur Nutzung von Zoom und ILIAS und eine wachsende Sammlung wichtiger Links. Im Forum könnt ihr dem MBR-Team Fragen stellen, Diskussionen eröffnen, euer Wissen teilen und euch gegenseitig helfen. Dieser […]

Lehrveranstaltung

SPRINGSCHOOL: „weit weg die weltrettung nah im hier und jetzt“

2. Juni, 14:00 - 6. Juni, 20:00

Der Anlass ist ernst: Die globale Erwärmung ist eine der größten Herausforderungen, welcher Gesellschaften zu Beginn des 21. Jahrhunderts gegenüberstehen. Die exzessive Ausbeutung der Natur, Ausbeutung von Arbeitskraft und Überproduktion tragen täglich dazu bei, die eigentliche Lebensgrundlage der Menschheit zu zerstören. Wir leben in einer Gesellschaft, deren kapitalistische Wirtschaft durch Ausbeutung von Mensch und Natur […]

Studium

Online-Tutorien Mediengestaltung – Anmeldung jetzt möglich!

Dieses Semester finden die Mediengestaltung-Tutorien online statt. Angeboten werden Tutorien in den Bereichen 3D-Animation mit Blender, Videoschnitt mit DaVinci Resolve, Medienproduktion mit dem Smartphone, Bildbearbeitung mit Affinity Photo, Layout mit Affinity Publisher sowie Portfolio- und Web-Tools. Hier geht es zur Anmeldung: kunst.uni-koeln.de/tutorien

Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Gastkünstler-Vortrag von Simone Lucas: Neue Anatomie

28. Mai, 18:00

Der Vortrag wird per Zoom abgehalten. Simone Lucas kreiert mystische und geheimnisvolle Bildwelten, die Erinnerungen und Assoziationen hervorrufen, mit der realen Welt jedoch nur wenig gemein haben. Die Protagonisten sind meist junge Frauen und Kinder auf der Schwelle zum Erwachsenwerden. Sie begleiten uns durch zeit- und raumlose Szenerien, ohne den Betrachter anzusehen oder wahrzunehmen. Sie sind […]

Bibliothek

Bildung als NETFLIX_Experience! Jetzt Vollzugang zur Plattform DIS.ART

„We started DIS.ART with the idea that complex thinking about politically challenging issues might be better served through entertainment than academic papers.“ (DIS) Die edukative Streaming-Plattform DIS.ART ist nun Teil der Fachbibliothek Kunst & Textil der Universität zu Köln! Vollen Zugriff auf die Plattform erhalten Studierende und Mitarbeiter*innen mit dem VPN-Client der Uni Köln: Über den VPN anmelden […]

Seminarpräsentation

Ausstellung: 100 Tage Kunst

Im Wintersemester 2019/20 haben sich Studierende aus Kunstpädagogik, Ästhetischer Erziehung und Intermedia an der Universität zu Köln im Seminar von Julia Dick der herausfordernden Aufgabe gestellt, einer selbst gewählten künstlerischen Handlung 100 Tage lang täglich nachzugehen. Vor Projektbeginn verfasste jede einen eigenen Vertrag mit sich selbst, in dem die jeweiligen Regeln für das individuelle alltäglich […]

Seminarpräsentation

Seminarpräsentation PHOBIA

Umgang mit Angst in sozialen Netzwerken in der Kinder- und Jugendarbeit – Das war das Schwerpunkt-Thema des Intermedia-Seminars »Egobait & Egoshoot. Influencerkultur und medienpädagogische Praxisarbeit« unter der Leitung der Kunst- und Medienpädagogin Christin Feldmann. Im Kontext der coronabedingten Online-Lehre durften sich die Master-Studierenden des Seminars trotz der aktuellen Lage ganz praxisnah mit Tools der Kunst- und […]

Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Gastkünstler-Vortrag von Wolfgang Hambrecht: Zukünftige Vergangenheit – Vom Reisen durch die Malerei

14. Mai, 18:00 - 19:30

Der Vortrag wird per Zoom abgehalten. Was an den Bildern von Wolfgang Hambrecht unmittelbar auffällt, ist ihre luzide Atmosphäre. Der durchscheinende Bildgrund drängt die Präsenz des Motivs zurück, ohne jedoch den geringsten Zweifel an seiner Darstellung aufkommen zu lassen. Auf der Spur der Pinselstriche wird der Betrachter unversehens in räumliche Bildwelten oder haptisch-sinnliche Oberflächenstrukturen hineingezogen, […]

Saloon Arts Education

Gastvortrag von Silke Ballath: Zwischenräume der Vermittlung im Kontext Schule

13. Mai, 18:00 - 19:00

Der Vortrag kann bis zum 15.5. online angeschaut werden. Am 13.05.2020 findet für die Teilnehmer*innen im Saloon ein moderiertes Gespräch mit Silke Ballath über Zoom statt.
In welchem Zwischenraum agieren Kulturagent*innen? Das Aktionsfeld der Kulturagent*innen ist das institutionelle Feld Schule, sie arbeitet in diesem Feld mit Schüler*innen, Lehrpersonen, Sozialarbeiter*innen, Schulleitungen.

Bibliothek

BIB on demand ab dem 13.5.2020

Die Fachbibliothek Kunst & Textil startet ab dem 13.5.20 die »BIB on demand« – den eingeschränkten Ausleihbetrieb mit Vorbestellung und nahezu kontaktlosen Einzelterminen unter Berücksichtigung der pandemiebedingten Schutz- und Hygieneauflagen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Bestellung und Abholung sowie die veränderten Öffnungszeiten finden Sie hier: hf.uni-koeln.de/39972.

Publikation

Neuerscheinung: Jane Eschment / Hannah Neumann / Aurora Rodonò / Torsten Meyer (Hrsg.): Arts Education in Transition

Lange, lange hat es gedauert, aber nun ist es endlich erschienen: Das Buch zum Projekt Arts Education in Transition, das uns seit 2015 beschäftigt und weit über die eigentlich Projektlaufzeit (2017) hinaus wirkt. Ein herzlicher Dank gilt all den Kolleg*innen und Studierenden unseres Instituts, die an Projekt und Buch mitgewirkt haben! Jane Eschment / Hannah […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte