Networking Beyond

BROT&BRAUSE – Alumni- und Vernetzungstreffen

22. September, 18:00

Wir laden herzlich ein zu einem von uns lang ersehnten und durch die Pandemie aufgeschobenen Alumni- und Netzwerktreffen und freuen uns sehr darauf, wieder einmal zusammen zu kommen. Das Alumni- […]

Networking Beyond

SAVE THE DATE: BROT&BRAUSE

Alumni- und Vernetzungstreffen Kunst & Ästhetische Erziehung 22.09.2021 | 18h | hoffentlich ein Wiesenpicknick – vielleicht ein Zoompicknick Wir laden herzlich ein zu einem von uns lang ersehnten und durch die […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Constanze Ruhm: Durch die Zeit Reisende Spiegel

8. Juli, 16:00 - 17:30

Ein Gespräch über den Film Gli appunti di Anna Azzori / Uno specchio che viaggia nel tempo (72 min., 2020) mit einem Fokus auf die Motive von Wiederholung und Probe. […]

Saloon Arts Education

Gastvortrag von Letitia Gaba: The Outsalter

7. Juli, 18:00 - 19:30

Der Roman „Die Outsalter. Erinnerungen einer Einzelgängerin” von Letitia Gaba zeigt den ganz besonderen Bildungsweg einer jungen Frau, die an sämtliche Ränder der Gesellschaft gedrängt ist und der es mit […]

Publikation

Neuerscheinung: Moormann et al (Hrsg.): Mikroformate. Interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Phänomene in digitalen Medienkulturen

Anfang Juni 2021 ist der Sammelband »Mikroformate. Interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Phänomene in digitalen Medienkulturen« im Kopaed-Verlag, in der Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Sozietät Kunst Medien Bildung e.V. erschienen. Der Band […]

Open Call

Open Call: Kunst von Studierenden für Studierende – Alles Was Geht *nichts ging edition*

May we present: ALLES WAS GEHT *nichts ging edition* Die Ausstellungsreihe der Studierenden der Universität zu Köln geht in die sechste Runde. Unter dem Motto “Kunst aus dem Lockdown” könnt […]

Abschlussarbeit

Live-Online-Performance: ZUSAMMENFALTEN

30. Juni, 20:00 - 21:30

Ein Abend voller Falten, Frauen, (De-)Konstruktionen und Gewinnen! Am kommenden Mittwoch, 30.06 um 20:00 Uhr könnt ihr euch über folgenden Link zur Performance über Zoom einschalten: https://uni-koeln.zoom.us/j/8611372625 Die Performance findet […]

Seminarpräsentation

Das Gerümpel der Anderen. Sperrkunst im Stadtraum.

30. Juni, 20:00 - 21:30

Eine Woche lang haben Studierende der Kunst, ästhetischen Erziehung und Intermedia der Uni Köln unter der Leitung von Dozentin Julia Dick erprobt, wie sich mit dem was andere Menschen sorglos […]

Kunstpädagogische Positionen

Gastvortrag von Alexander Henschel: Kunstpädagogische Komplexität – zu einem Theorie- und Arbeitsfeld zwischen den Stühlen

23. Juni, 16:00 - 17:30

Das Feld der Kunstpädagogik zeichnet sich durch das Zusammenspiel von Rahmungen und Interessen aus, die nicht selten in Widerspruch zueinander stehen: Künstlerischer Anspruch, pädagogische Expertise und wissenschaftliche Informiertheit scheinen Kunstpädagog:innen […]

Saloon Arts Education

Gastvortrag und Impulse von Anna Arnold: Und jetzt digital? Papier-gestalten. Analoge Vermittlungskonzepte in Zeiten des Lockdowns

19. Mai, 18:00

Wie können Ausstellungsinhalte barrierefrei vermittelt und geleitete „Führungen“ partizipativer gestaltet werden? Wie wird Abstraktion für Kinder und Jugendliche spürbar erlebbar? Mit welcher analogen Methode kann ich als Kunstvermittler*in das Kunsterlebnis vor Ort […]

Studio Art and Research

Workshop by Sylke Rene Meyer: Low Tech and Lo-Fi — Resisting a Discourse of Mastery

12. Mai, 18:00 - 19:30

Advancements in technology are often perceived as drivers for social progress. At the same time, technology frequently enables a minority to wield power over non-Western, non-white, and non-heteronormative masculine communities […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Romana Schmalisch und Robert Schlicht: Humanity at Work

11. Mai, 16:00 - 17:30

Wie lernt man zu arbeiten? Welche Fähigkeiten sind zu erwerben, um den Anforderungen des Arbeitsmarkts gewachsen zu sein? Anders formuliert: Wie entsteht Humankapital? Die Filmemacher*in und Künstler*in Robert Schlicht und […]

Projekt

FIELD SCHOOL: DIG WHERE YOU STAND

Past Present Futures May 24 – 29, 2021   Field School: Dig Where You Stand is a collaboration between the Laboratory for Art and Research, University of Cologne and the Observational Practices Lab, Parsons / The New […]

Seminarpräsentation

Digitaler Rundgang WiSe 20/21

Schon das zweite Semester haben wir zu Hause studiert und zu Hause Kunst gemacht. Jetzt stellen wir sie aus – nicht zu Hause, auch nicht in der Uni, aber hier. […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Hans-Christian Dany: Morgen werde ich Idiot

27. April, 16:00 - 17:30

Das Buch Morgen werde ich Idiot war vor sieben Jahren der Versuch, den Einfluss der Universalwissenschaft Kybernetik auf die Regierungsformen des autoritären Liberalismus genauer zu beleuchten. Konkret ging es darum, wie widerständige […]

Studio Art and Research

Lecture by Suzanne Treister: /Hypothetical Futures: From //’HEXEN 2039//’ to //’Technoshamanic Systems’/

15. April, 16:00 - 17:30

Suzanne Treister is currently based in London having lived in Australia, New York and Berlin. Initially recognized in the 1980s as a painter, she became a pioneer in the digital/new […]

Saloon Arts Education

Gastvortrag von Sally Kluge: KMK, MSB und KLP – BNE, MKR, ojemine… Das Fachreferat Kunst – Einblicke in die (fachaufsichtliche) Arbeit des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

27. Januar, 18:00

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW ist die oberste Schulaufsichtsbehörde des Landes und somit auch die oberste Fachaufsicht für das Fach Kunst. Doch wie muss ich mir die Arbeit […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Susi Jirkuff: Urban Survey. Prozesse der Verräumlichung unter neoliberalen Bedingungen

20. Januar, 16:00 - 17:30

Susi Jirkuff stellt in diesem Vortrag ihre künstlerische Forschungsarbeit Urban Survey. Prozesse der Verräumlichung unter neoliberalen Bedingungen vor. Das Hauptaugenmerk dieser Untersuchung lag darauf, ökonomische Entwicklungen seit den 1980er Jahren im […]

Studio Art and Research

Lecture by lauren woods and Kimberli Meyer: American Monument

10. Dezember 2020, 18:00 - 19:30

American Monument prompts consideration of and response to the cultural conditions under which African-Americans lose their lives to police brutality. The inter-media monument is an artwork and a process of research, […]

Studio Art and Research

Lecture by Lasse Lau: Queer Geographies – Between Hegemony and Antagonism

3. Dezember 2020, 18:00 - 19:30

Edward Said wrote in his book Culture and Imperialism on the struggle over geographies, “Just as none of us is outside or beyond geography, none of us is completely free from the […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Laura Horelli: Changes in Direction

25. November 2020, 16:00 - 17:30

Laura Horelli untersucht in ihren neuesten Arbeiten anhand mikrohistorischer Beispiele die historischen Verbindungen zwischen Namibia, der Deutschen Demokratischen Republik und Finnland. Die Werke fragen multi-perspektivisch nach der Bedeutung und dem […]

Kunstpädagogische Positionen

Gastvortrag von Antje Winkler: Postdigitale Schauplätze und ihr politisches Potenzial

25. November 2020, 16:00

Wo war die Kunst, die sich bemüht, das Neue, die Widerständigkeit und damit auch die kritische Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Welt in/durch und über die Werke hinaus zu suchen? In […]

Forschungsperspektiven der Ästhetischen Erziehung und deren Bezugsdisziplinen

Gastvortrag von Simon Harder: Trans*formationen in der Kunst/Pädagogik

23. November 2020, 16:00 - 17:30

Der Beitrag nähert sich einem trans*formativen Ansatz von Kunst/Pädagogik. Dabei fragt er danach, wie hegemoniale Zwei-Geschlechtlichkeit in ihrer Verwobenheit mit postkolonialen Logiken herausgefordert werden kann. Dem nähert sich der Beitrag […]

Konferenz

Symposium: (In)Visibility of Art

21. November 2020, 15:00 - 20:00

The influence of digitalization on the visibility of art and artists cannot be analyzed simply and conclusively. Various factors, such as history, politics, technical approaches, but also aesthetic questions, play a […]

Kunstpädagogische Positionen

Kunstpädagogische Positionen 52: Rahel Puffert – Umräumen statt aufräumen & 53: Florian Pfab – Blackbox Kreativität

Ab sofort sind die neuen Hefte der Reihe »Kunstpädagogische Positionen« downloadable und als Büchlein bestellbar unter: http://kunst.uni-koeln.de/kpp/hefte/heft-53/ http://kunst.uni-koeln.de/kpp/hefte/heft-52/   Florian Pfab: Blackbox Kreativität Zwischen der „Kreativität“ und dem künstlerischen Gestaltungsprozess […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte