Künstlerische Praxis

Artist Talk – Alice Creischer & Andreas Siekmann: Die Ausstellung Potosí Prinzip und ihr Archiv

17. Mai, 16:00 - 17:30

Das Ausstellungsprojekt „Das Potosí-Prinzip“ (kuratiert von Alice Creischer, Max Jorge HInderer und Andreas Siekmann) wurde 2010 im Reina Sofía Museum in Madrid und im Haus der Kulturen der Welt in […]

Künstlerische Praxis

Artist Talk – Christian Kosmas Mayer: Chronopolitics of Form

16. Mai, 16:00 - 17:30

The Vienna-based artist Christian Kosmas Mayer will speak about his artistic practice often based on in-depth historical research and contemporary studies. These serve Mayer a critical reassessment of past and […]

Studio Art and Research

Film und Gespräch: Fari Shams & Arne Schmitt: die Insel. Zum Bildungswerk der Stadt Marl und seinen räumlichen Dimensionen

3. Mai, 16:00 - 17:30

die insel wurde errichtet als Heim des Bildungswerkes der Stadt Marl im Jahr 1955. Der elegante Atriumbau war nicht nur Vorbote des kommenden modernen Stadtzentrums einer aufstrebenden Industriestadt – er […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Lucie Kolb: Orientierung als schlechte Gewohnheit. Über Werkzeuge und Räume des Recherchierens

19. April, 16:00 - 17:30

Lucie Kolb fragt nach den Ordnungen, die Werkzeugen und Räumen des Recherchierens im globalen Norden eingeschrieben sind und erkundet in Anlehnung an Sara Ahmed die Möglichkeit, nicht die Orientierung, sondern […]

Studio Art and Research

Vortrag von Maximiliane Baumgartner: Die vierte Wand der dritten Pädagogin

7. April, 16:00 - 17:30

Wichtige Raumänderung: Der Vortrag findet hybrid im THEATER (Raum 2.212), Humanwissenschaftliche Fakultät, Gronewaldstr. 2 Köln, 50931 statt, sowie via Zoom. Interessierte Studierende und externe Gäste, die gerne virtuell teilnehmen möchten, […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Gloria Hasnay & Moritz Nebenführ: Positive Ästhetik – Jef Geys’ Kunst und Klassenraum

7. Dezember 2021, 16:00 - 17:30

Viele Arbeiten des belgischen Künstlers Jef Geys (1934–2018) entstanden im Kontext seines Klassenzimmers an einer Gesamtschule in Balen im flämischen Teil des Landes. In seiner knapp dreißigjährigen Tätigkeit als Lehrer […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Lisa Stuckey: Kompensatorische Infrastrukturen: Agenturen und Thinktanks als Orte der Erkenntnisproduktion und Urteilsempfehlung

1. Dezember 2021, 16:00 - 17:30

Manifestieren sich kompensatorische – ausgleichende, ersetzende – Infrastrukturen, können sie zu kritischen Infrastrukturen werden. In einem walkthrough durch die kuratierte Selbstdarstellung der RAND Corporation soll die Rhetorizität dieses „prototypischen Think Tank“ (Pias/Vehlken 2018) aus […]

Künstlerische Praxis

Curator Talk: Tom Holert – Bildungsschock

30. November 2021, 16:00 - 17:30

Das Recherche- und Ausstellungsprojekt „Bildungsschock. Lernen, Politik und Architektur in den 1960er und 1970er Jahren“ (HKW, Berlin, 2019-2021) fragt: Was waren die materiell-räumlichen und ideologischen Bedingungen der Produktion von Subjekten zu einer Zeit, […]

Künstlerische Praxis

Curator Talk Max Jorge Hinderer Cruz – Decolonise – Democratise – Deeliticise.

23. November 2021, 16:00 - 17:30

Max Jorge Hinderer Cruz ist ein bolivianisch-deutscher Autor, Kurator und Philosoph. Er lebt in La Paz, Bolivien, wo er bis 2020 Direktor des National Museum of Art (Museo Nacional de […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Max Linz: Von Qualm und Flugblättern und ihrem Verschwinden in Welt 3

4. November 2021, 16:00 - 17:30

1967 fragt Herbert Marcuse im Vorwort von Der eindimensionale Mensch: „Dient nicht die Bedrohung durch eine atomare Katastrophe, die das Menschengeschlecht auslöschen könnte, ebenso sehr dazu, gerade diejenigen Kräfte zu […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Andreas Rumpfhuber: Remote Control Space. Überlegungen zur Architektur der Wissensräume

2. November 2021, 16:00 - 17:30

Das Projekt Erweiterung der Universität Wien (1966) des österreichischen Architekten Hans Hollein sowie die Anfänge der Open University (ab 1967) dienen als Ausgangspunkt einer Analyse eines programmatischen Wandels der universitären […]

Studio Art and Research

Lecture by Sergio Muñoz Sarmiento: On the Necessity of Creative Autonomy

21. Oktober 2021, 16:00 - 17:30

Art is burdened with the belief that it must critique and refer to other spaces, the same spaces that allow it to exist and thrive. In fact, art has wanted […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Constanze Ruhm: Durch die Zeit Reisende Spiegel

8. Juli 2021, 16:00 - 17:30

Ein Gespräch über den Film Gli appunti di Anna Azzori / Uno specchio che viaggia nel tempo (72 min., 2020) mit einem Fokus auf die Motive von Wiederholung und Probe. […]

Studio

Artist Talk Nicole Ondre & Vanessa Disler – Feminist Land Art Retreat

22. Juni 2021, 18:00 - 19:30

Feminist Land Art Retreat (FLAR) is a collaborative project by Nicole Ondre and Vanessa Disler. FLAR was born in 2010 with a poster on the wall of Exercise Projects in […]

Studium

Gastvortrag von Yolande Zola Zoli van der Heide: A Lasting Truth Is Change

7. Juni 2021, 16:00 - 17:30

More than ever, institutions are being called upon to transform so that they reflect a democratic and just way of life. This demand has been illuminated by the global pandemic […]

Studium

Gastvortrag von Mimi Zeiger: Gone Soft: On ”Soft Schindler“ and other projects

1. Juni 2021, 18:00 - 19:30

Critic and curator Mimi Zeiger will discuss how hard issues raised in her critical writings are tested in curatorial settings and how softness might be a place of resistance. She’ll […]

Studium

Artist Talk Melissa Gordon: Making ‘A Living Archive’ as part of a larger practice

31. Mai 2021, 16:00 - 17:30

Melissa Gordon is a British and American artist living in Brussels. She works in painting and printmaking and also has a practice where she writes and publishes and organises feminist […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Romana Schmalisch und Robert Schlicht: Humanity at Work

11. Mai 2021, 16:00 - 17:30

Wie lernt man zu arbeiten? Welche Fähigkeiten sind zu erwerben, um den Anforderungen des Arbeitsmarkts gewachsen zu sein? Anders formuliert: Wie entsteht Humankapital? Die Filmemacher*in und Künstler*in Robert Schlicht und […]

Studium

Artist Talk Nora Schultz: Two-Chambered Ears

10. Mai 2021, 16:00 - 17:30

Nora Schultz wird über ihre Arbeit „Two-Chambered Ears“ sprechen, die im März diesen Jahres bei EdenEden in Berlin zu sehen war. Großformatige Zeichnungen, die vor Ort und unter Verwendung einer […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Hans-Christian Dany: Morgen werde ich Idiot

27. April 2021, 16:00 - 17:30

Das Buch Morgen werde ich Idiot war vor sieben Jahren der Versuch, den Einfluss der Universalwissenschaft Kybernetik auf die Regierungsformen des autoritären Liberalismus genauer zu beleuchten. Konkret ging es darum, wie widerständige […]

Studio Art and Research

Lecture by Suzanne Treister: /Hypothetical Futures: From //’HEXEN 2039//‘ to //’Technoshamanic Systems’/

15. April 2021, 16:00 - 17:30

Suzanne Treister is currently based in London having lived in Australia, New York and Berlin. Initially recognized in the 1980s as a painter, she became a pioneer in the digital/new […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Susi Jirkuff: Urban Survey. Prozesse der Verräumlichung unter neoliberalen Bedingungen

20. Januar 2021, 16:00 - 17:30

Susi Jirkuff stellt in diesem Vortrag ihre künstlerische Forschungsarbeit Urban Survey. Prozesse der Verräumlichung unter neoliberalen Bedingungen vor. Das Hauptaugenmerk dieser Untersuchung lag darauf, ökonomische Entwicklungen seit den 1980er Jahren im […]

Studio Art and Research

Lecture by lauren woods and Kimberli Meyer: American Monument

10. Dezember 2020, 18:00 - 19:30

American Monument prompts consideration of and response to the cultural conditions under which African-Americans lose their lives to police brutality. The inter-media monument is an artwork and a process of research, […]

Studio Art and Research

Lecture by Lasse Lau: Queer Geographies – Between Hegemony and Antagonism

3. Dezember 2020, 18:00 - 19:30

Edward Said wrote in his book Culture and Imperialism on the struggle over geographies, “Just as none of us is outside or beyond geography, none of us is completely free from the […]

Studio Art and Research

Gastvortrag von Laura Horelli: Changes in Direction

25. November 2020, 16:00 - 17:30

Laura Horelli untersucht in ihren neuesten Arbeiten anhand mikrohistorischer Beispiele die historischen Verbindungen zwischen Namibia, der Deutschen Demokratischen Republik und Finnland. Die Werke fragen multi-perspektivisch nach der Bedeutung und dem […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte