Studium

Freie Seminarplätze WS 20/21

Es gibt noch in einigen Seminaren freie Plätze! Die Liste mit den Seminaren findet sich auf der Homepage des SSC: Homepage SSC Bis zum 29.10. können auch noch Sonderanträge beim […]

Lehrveranstaltung

Seminarangebot: Caretaking and/or curating. An example of an attempt to take care of a biennial’s ecology

Im Seminar “Caretaking and/or curating. An example of an attempt to take care of a biennial’s ecology” gibt es noch freie Plätze!   Dozentin: Nataša Petrešin-Bachelez Veranstaltungszeiten: 27./28. November 2020 und 15./16. […]

Lehrveranstaltung

Das Dekolonisierte Museum II: Die Rolle kleiner Kunstinstitutionen und Biennalen im Dekolonialen Diskurs

Neues Seminarangebot in der 3. Belegphase (14.-27. April 2020) [Decolonial Practices and Sensibilities] Professorin: Nina Möntmann Dienstags  14.00 bis 15.30, Raum 0.319 Im Seminar werden wir aktuelle kuratorische, instituierende und theoretische […]

Lehrveranstaltung

Leseseminar: Postkoloniale Theorie und Dekolonisierendes Denken

Neues Seminarangebot in der 3. Belegphase (14.-27. April 2020) [Decolonial Practices and Sensibilities] Professorin: Nina Möntmann Dienstag 10.00 bis 11.30 Uhr, ab 21.4.2020 Wir lesen Texte, die zum Verständnis der aktuellen […]

Lehrveranstaltung

Freie Plätze im Seminar: Freie Action Settings. Kunst im öffentlichen Raum und Pädagogik zusammendenken

Künstlerische Action Settings, bewegen sich an den Schnittstellen von eigenständiger Setzung, aufwendiger Spielinszenierung und Vermittlung, sie laden zum Partizipieren ein und setzen konkrete Handlungsimpulse. Im Seminar werden ausgewählte historische sowie […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Future Memories – Ein Archiv navigieren – Klangarchitekturen & Erinnerungslabyrinthe (Dozentin: Therese Schuleit)

In Zusammenarbeit mit regionalen Institutionen und Universitäten initiiert die Akademie der Künste der Welt/Köln 2019 ein öffentlich zugängliches digitales Archiv, das versteckte und marginalisierte Geschichte(n) Kölns und des Ruhrgebietes sammelt. […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Future Memories: Curating in postcolonial context (Dozentin: Aneta Rostkowska)

Blockseminar: 8.11. (Besuch der Akademie der Künste der Welt); 07.+08.12; 25.+26.01. During the seminar we will explore social and political aspects of curatorial practice, especially the ones determined by colonialism […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Future Memories – Queering Arts Education – Starren und Stottern – Bildung durch künstlerische Filme (Dozentin: Katja Lell)

Wir wollen queer-feministische Filme sichten und uns dem möglichen Bildungspotential dieser Filme nähern. Wie befragen die vorgestellten Filme unser Verständnis von Geschlecht und Identität? Welche affektiven Dimensionen entfalten sich beim Sichten, […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: FUTURE MEMORIES: AUF DER SUCHE NACH STILLEM WISSEN (Dozentin: Jane Eschment)

Wir betreiben performative Forschung in den machtvollen Räumen der Universität und untersuchen das, was nicht im Vorlesungsverzeichnis steht. Was lernt Mensch hier abseits der legitimierten Inhalte? Welches Wissen bleibt in […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Future Memories – Nostalgie für eine Zukunft (Dozentin: Prof. Dr. Nina Möntmann)

Es gibt noch freie Plätze im Seminar unserer neuen Professorin für Kunsttheorie, Prof. Dr. Nina Möntmann. Die Idee von ‚Zukunft’ steckt in einer Krise, Fortschrittsvisionen sind umstritten, Modelle globaler Gemeinschaften […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Future Memories – Utopistics. Immanuel Wallerstein. Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts (Dozentin: Prof. Dr. Nina Möntmann)

Es gibt noch freie Plätze im Seminar unserer neuen Professorin für Kunsttheorie, Prof. Dr. Nina Möntmann. LESESEMINAR Die These der Weltsystem-Analyse des Soziologen Wallerstein lautet: Die Welt befindet sich im […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Interfacing Care + Ecology > Intra-Acting (Dozentin: Deborah Ligorio)

Artistic production thought through the use of tools taken from feminist thinking, care, ecology and design. We will apply principles of care and axioms of impact [environmental, emotional, affective, economic, generative] referring to […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: Ein Bild (Dozentin: Laura Horelli)

Blockseminar: 14./15.12.18 und 11./12.01.19 Die TeilnehmerInnen sollen ein Standbild zum Seminar mitbringen. Dieses Bild könnte entweder ein persönliches Foto sein oder aus einer Zeitung, einer Zeitschrift, einem Film, einer Fernsehserie […]

Lehrveranstaltung

Noch freie Plätze: New Documentary Photography (Dozentin: Olga Holzschuh)

Blockseminar: Mo, 04.02.2019 – Fr, 08.02.2019 Wie wird Dokumentarfotografie heute definiert? Wie hat sich der Begriff und das Genre im Bereich der künstlerischen Fotografie entwickelt und in Bezug auf neue […]

Open Call

OPEN CALL: Forschungskolleg AEiT.lab // Einsendeschluss: 20. August 2018

Was ist das Forschungskolleg AEiT.lab? Das Forschungskolleg ist eine transdisziplinär ausgerichtete Plattform zur Förderung aktueller Formen forschenden Lernens im Netzwerk zwischen Lehrenden, Studierenden, Alltagsexpert*innen und potentiellen Projektpartner*innen aus Kunst-, Kultur- […]

Educational Resource

THEORY ESPRESSO mit Willy Noll

Willy Noll spricht in einem Interview über seine Lehrveranstaltung “Beyond the Blackbox – MicroController im (Kunst-)Unterricht” im Sommersemester 2018.

Exkursion

GRAND TOUR 2017: SOMMERAKADEMIE MARL – die kostenfreie Exkursion ins Ruhrgebiet! Freie Plätze!

Grand Tour de Ruhr Skulpturen Projekte Münster/Marl RUHRMODERNE SOMMER AKADEMIE Dozentin: Pia Janssen Blockseminar 10.5., 17.45 bis 19.45 Uhr | 14.5.-20.5.2017 | 23.7.-29.7.2017 OPEN CALL / APPLICATION Die Ruhrmoderne Sommerakademie (RMSA) sucht Studierende, […]

Open Call

Freie Plätze im Blockseminar: “Form + Content: Work-shopping the Lecture Performance” mit Ella Tetrault. Geöffnet für Master!

29./ 30. April und 06./07. Mai Klips1 Klips2 Bei Interesse baldige Rückmeldung an aurora.rodono@uni-koeln.de Eine Anmeldung in Klips ist nachträglich während der 3. Belegungsphase (09. Mai bis 16. Mai 2016) möglich.

Dokumentationen aus der Lehre

Do it yourself – Biennale Venezia

Berichte und künstlerische Reaktionen zur Biennale Venedig 2013 (Seminar „Do it yourself – Biennale Venezia “, Johannes M. Hedinger – SS 2013) Bereits zum 2. Mal (siehe auch DIY Documenta […]

Dokumentationen aus der Lehre

DIY Biennale Venezia – Part 1

Reaktion auf: Hito Steyerl: How Not to be Seen: A Fucking Didactic Educational .MOV File (Gruppenausstellung Arsenale) von Nikolas Klemme How Not to be Seen: A Fucking Didactic Educational .HACK […]

Dokumentationen aus der Lehre

DIY Biennale Venezia – Part 2

Reaktion auf: Nicola Costantino: Eva-Argentina. Una Metafora Contemporanea (Argentinischer Pavillon) Von Raphael Di Canio „Wir gehen jetzt in den Argentinischen Pavillon und werden einen Gegenstand entwenden, den wir anschließend gemeinsam […]

Dokumentationen aus der Lehre

DIY Biennale Venezia – Part 3

Reaktion auf: Ali Kazma – Resistance (Türkischer Pavillon) Von Lyn Oliver Ali Kazma ist 1971 in Istanbul geboren, lebt und arbeiten ebenfalls dort und ist ein international bekannter Videokünstler. Er […]

Dokumentationen aus der Lehre

DIY Biennale Venezia – Part 4

Reaktion auf: J.D. Okhai Ojeikere (Gruppenausstellung Arsenale) Von Natascha Brandenburg, Veronique Kieffer, Lina Mei Der mittlerweile anerkannte Modefotograf wird 1930 in Nigeria geboren und wuchs in einem kleinen afrikanischen Dorf […]

Dokumentationen aus der Lehre

Die Stadt und ich II

Universität zu Köln, Institut für Kunst & Kunsttheorie, Wintersemester 2012/13, Lehrstuhl Prof. Dr. Torsten Meyer, Seminar “Die Stadt und Ich”, Dozent Martin Brand. Zu den Fotos:

Dokumentationen aus der Lehre

Die Stadt und ich

Eine Reise durch den Großstadtdschungel, bei der wir die künstlerisch-gestalterischen Möglichkeiten der Fotografie für uns ausgelotet haben. Seminarergebnisse Sommersemester 2012, Lehrstuhl Prof. Dr. Torsten Meyer, Dozent Martin Brand. Im Folgenden […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte