Projekt

LAUNCH der 6. Staffel der Interviewserie zu künstlerischer Forschung: aAaR im Rahmen eines VORTRAGES zum Projekt von Martina Leeker und Konstanze Schütze

Der Launch findet im Rahmen eines Vortrages statt, in dem wir einen Überblick über die ersten 30 Interviews des Projektes geben und davon ausgehend unsere aktuellen Forschungsergebnisse zu Künstlerischer Forschung […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Vortrag von Martina Leeker und Konstanze Schütze: Let’s talk about Art and Research

14. Mai, 18:00 - 19:30

Die Interviewserie “about Art and Research” (aAaR) untersucht Perspektiven zur Künstlerischen Forschung und bietet kurze und prägnante Einblicke in Diskurse, Praktiken und Methoden. In den kurzen Interviews sprechen Wissenschaftler*innen und […]

Projekt

Launch der 5. Staffel der Interviewreihe „about Art and Research” (aAaR) (25 Interviews)

Wir freuen uns über die neuen Interviews mit:   Christoph Brunner, Media Aesthetics and Politics of Affect, Assistant Professor for Philosophy of Media and Technology, School of Philosophy, Erasmus University […]

Projekt

JETZT ONLINE! 4. Staffel der Interviewserie zu künstlerischer Forschung: aAaR

Wir freuen uns über die neuen Interviews mit: Ana Guzmán: Philosophie & Technofeminismus (c:o/re RWTH Aachen; University of Bonn) Christiane Hütter: Utopien und Weltübergänge, freie Künstlerin Arnold Jacobshagen: Historical Musicology, […]

Projekt

JETZT ONLINE! 3. Staffel der Interviewserie zu künstlerischer Forschung: about Art and Research (aAaR) 

Die Interviewserie about Art and Research (aAaR) untersucht Perspektiven zur Künstlerischen Forschung und bietet kurze und prägnante Einblicke in Diskurse, Praktiken und Methoden. In den kurzen Interviews sprechen Wissenschaftler*innen und […]

Projekt

JETZT ONLINE! 2. Staffel der Interviewserie zu künstlerischer Forschung: about Art and Research (aAaR)

Die Interviewserie about Art and Research (aAaR) untersucht Perspektiven zur Künstlerischen Forschung und bietet kurze und prägnante Einblicke in Diskurse, Praktiken und Methoden. In den kurzen Interviews sprechen Wissenschaftler*innen und […]

Educational Resource

JETZT ONLINE! about Art and Research (aAaR): Interviewserie zu künstlerischer Forschung

Die Interviewserie about Art and Research (aAaR) untersucht Perspektiven zur Künstlerischen Forschung und bietet kurze und prägnante Einblicke in Diskurse, Praktiken und Methoden. In den kurzen Interviews sprechen Wissenschaftler*innen und […]

Semesterthema

Semesterthema WiSe 23/24: Open Encounters – Arts and Research

Das Semesterthema aus dem Sommer wird im Wintersemester fortgesetzt! Wir freuen uns sehr, das international renommierte Künstler*innenkollektiv Slavs & Tatars mit einem Vortrag und einem Blockseminar im Dezember und Januar […]

Art and Research

about Art and Research (aAaR): Interviewserie zu künstlerischer Forschung geht online

11. Oktober 2023, 13:00 - 14:00

Die Interviewserie about Art and Research (aAaR) untersucht Perspektiven zur Künstlerischen Forschung und bietet kurze und prägnante Einblicke in Diskurse, Praktiken und Methoden. In den kurzen Interviews sprechen Wissenschaftler*innen und […]

Ausstellung, Unseminar

Ausstellung: no room to move

12. Mai 2023 - 21. Mai 2023

Wohin gehen wir, wenn ganze Orte verschwinden und immer mehr Städte in sich selbst hinein kollabieren? ’no room to move‘ richtet den Blick auf genau die vermeintlich blockierten, verschwundenen, überfüllten, […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Vortrag von Jo Fabian: Plastisches Denken als künstlerische Forschung

2. Mai 2023, 18:00 - 19:30

In seinem Beitrag stellt Jo Fabian den Arbeitsbegriff „Plastisches Denken“ als Instrument künstlerischer Forschung vor. Das Plastische Denken, welches er derzeit im Rahmen seiner Recherche für eine gleichnamige Akademie entwickelt […]

Studium

Freie Plätze in URBANIK in der Schule

Es gibt noch freie Plätze in der URBANIK in der Schule – fachübergreifendes Arbeiten zwischen Biologie und den Künsten – jetzt bei Klips anmelden!   In der Pfingstwoche werden wir forschende […]

Exkursion, Lehrveranstaltung

Neues Lehrangebot Sommer 2023: Exkursion zum Symposion „Re_Generation“ im FFT Düsseldorf

Das FFT Düsseldorf hat mit der Künstlerin, Philosophin und Aktivistin Siegmar Zacharias einen Programmschwerpunkt zum Thema „Re_Generation“ entwickelt. Er zielt darauf ab, Praktiken der Regeneration auszutauschen und einzuüben. Angesichts tiefgreifender […]

Semesterthema

Semesterthema SoSe23: Open Encounters – Arts and Research

Die dialektische Verbindung zwischen Kunst und Wissenschaft ist so alt wie die Kunst selbst, doch lassen sich seit den 1990er Jahren vermehrt akademische Bemühungen beobachten, recherchebasierte, materielle sowie ästhetische und […]

Saloon Arts Education

Gastvortrag von Gesine Hopstein & Kerstin Wichelhaus: Schule öffnen- Kooperieren – Kollaborieren: Künstlerische Projekte mit außerschulischen Partner:innen

30. November 2022, 18:00 - 19:30

Wie holen wir die Wirklichkeit in den Unterricht? Wie treten wir aus den didaktisch gestalteten Räumen der Schule raus in die Welt? Wie kann der ästhetische Erfahrungsraum von Schüler*innen erweitert […]

Abschlussarbeit, Screening, Unseminar

Filmscreening: betonsplitter – künstlerische Dokumentarfilme

27. Oktober 2022, 18:00 - 20:30

betonsplitter – Filmscreening am 27.10.2022 um 18 Uhr im THEATER Drei künstlerische Dokumentarfilme, drei Bachelorarbeiten, drei Perspektiven der künstlerischen Forschung: die Studierenden Mareen Müller (Kunst), Moritz Odensaß und Elias Müller […]

Seminarpräsentation

Digitaler Rundgang: LOVE HUMANS

WS21/22 Dozentinnen/Tutorinnen: Konstanze Schütze, Anja Lomparski, Jana Wodicka   Eine konzentrierte Gelegenheit für Begegnungen mit der Komplexität der Gegenwart – auf Augenhöhe. Der künstlerisch-praktische Intensivkurs „love humans“ wird von Konstanze […]

Seminarpräsentation

Digitaler Rundgang: MAQUETTE!

WiSe 2021/22 Dozentin: Julia Jansen Das gemeinsame Thema des Kurses MAQUETTE! war das malerische Sujet des Gitters (grid), was in der Malerei (Ornament), nicht erst seit der Moderne einen zentralen […]

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: NETWORK STORIES – Pilze, Netze, Melodien – Relationale Ansätze in der Kunstpädagogik

27. Oktober 2021, 18:00 - 19:30

Auf welche Weise verorten wir uns in der Welt? Können Subjekte unabhängig existieren? Welche Austauschprozesse machen uns zu dem, was wir sind? Lässt sich Bildung als gemeinsamer Netzwerk-Prozess denken? Wer […]

Seminarpräsentation

Digitaler Rundgang: LOVE HUMANS

Eine konzentrierte Gelegenheit für Begegnungen mit der Komplexität der Gegenwart – auf Augenhöhe. Der künstlerisch-praktische Intensivkurs „love humans“ wird von Konstanze Schütze und den Tutor*innen Anja Lomparski und Jana Wodicka […]

Seminarpräsentation

Digitaler Rundgang: Critical Future(s) – Possible Procedures

Im Sommersemester 2021 widmete sich die Seminarreihe + Symposium “Critical Future(s) – Possible Procedures” der Vertiefung des  Semesterthemas. Das Symposium war ein virtuelles Happening und Come-Together aller Seminare und Gäste […]

Forschungsperspektiven der Ästhetischen Erziehung und deren Bezugsdisziplinen

Gastvortrag von Sibylle Peters: Forschungstheater als Fluchtweg aus gesellschaftlicher Teilung

29. November 2021, 16:00 - 17:30

Forschen, das bezeichnet im Forschungstheater ein experimentelles und zugleich gezieltes Eingreifen in die Realität – motiviert durch Wünsche von Kindern, informiert durch Wissenschaft und ermächtigt durch Kunst und ihre Mittel. […]

Forschungsperspektiven der Ästhetischen Erziehung und deren Bezugsdisziplinen

Vortrag von Martina Leeker: Künstlerische Forschung in digitalen Kulturen

8. November 2021, 16:00 - 17:30

Künstlerische Forschung ist seit den 1990er Jahren en vogue und dabei zugleich heftig umstritten. Denn sie stellt im „Forschen mit ästhetischen Mitteln“ tradierte Vorstellungen von einer besonderen Befähigung zur Kunst […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte