Schaufenster: Disco Tits (2018) von David Bomke

Mit dem “Schaufenster” geht ein neues Format der Educational Resources on air. Auf dem Monitor auf dem Flur werden nun neben kurzen Videos zum Veranstaltungsangebot des Instituts für Kunst & Kunsttheorie auch Videoarbeiten von Studierenden zu sehen sein, die in den letzten Semestern entstanden sind. Den Anfang macht David Bomke mit dem Musik-Clip “Disco Tits” (2018). Die Arbeit entstand im Seminar Portfolio Methoden Intermedia mit Sandra Schäfer. David schreibt darüber: Continue reading

THEORY ESPRESSO mit Rainer Barzen

In diesem Theory Espresso stellt Rainer Barzen sein umfangreiches Lehrangebot im SoSe 2019 vor. Als Experte für gattungsübergreifendes, experimentelles Arbeiten im zwei- und dreidimensionalen Raum weiß er, warum gerade die vierte Dimension eine wichtige Rolle spielt und es eigentlich viel besser ist, KEINE Kunst zu machen. Hier findet ihr die Links zu seinen Seminaren:

Continue reading

Schaufenster: Ü B E R S E T Z T (2017) von Svenja Langfelds

Mit dem “Schaufenster” geht ein neues Format der Educational Resources on air. Auf dem Monitor auf dem Flur werden nun neben kurzen Videos zum Veranstaltungsangebot des Instituts für Kunst & Kunsttheorie auch Videoarbeiten von Studierenden zu sehen sein, die in den letzten Semestern entstanden sind. Den Anfang machen Laura Yawira Lewinski mit dem Video „Mund-Propaganda“ (2017), Magdalena Geavert mit der Arbeit “Weiß“, 2017 und Svenja Langfeldt mit dem Video
Ü B E R S E T Z T (2017).

Continue reading

Schaufenster: Weiß (2017) von Magdalena Gaevert

Mit dem “Schaufenster” geht ein neues Format der Educational Resources on air. Auf dem Monitor auf dem Flur werden nun neben kurzen Videos zum Veranstaltungsangebot des Instituts für Kunst & Kunsttheorie auch Videoarbeiten von Studierenden zu sehen sein, die in den letzten Semestern entstanden sind. Den Anfang machen Laura Yawira Lewinski mit dem Video „Mund-Propaganda“ (2017), Magdalena Geavert mit der Arbeit “Weiß“, 2017 und Svenja Langfeldt mit dem Video
Ü B E R S E T Z T (2017).

Continue reading

Schaufenster: Mund-Propaganda (2017) von Laura Yawira Lewinski

Mit dem “Schaufenster” geht ein neues Format der Educational Resources on air. Auf dem Monitor auf dem Flur werden nun neben kurzen Videos zum Veranstaltungsangebot des Instituts für Kunst & Kunsttheorie auch Videoarbeiten von Studierenden zu sehen sein, die in den letzten Semestern entstanden sind. Den Anfang machen Laura Yawira Lewinski mit dem Video „Mund-Propaganda“ (2017), Magdalena Geavert mit der Arbeit “Weiß“, 2017 und Svenja Langfeldt mit dem Video Ü B E R S E T Z T (2017).

Continue reading

Öffnungszeiten der .bib und des Sekretariats Block B während der vorlesungsfreien Zeit

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der .bib (Fachbibliothek Kunst & Textil) und des Sekretariats Block B während der vorlesungsfreien Zeit. Die Bibliothek und das Sekretariat haben über Karneval geschlossen: 28.2.-05.03.19. In der übrigen vorlesungsfreien Zeit gelten die regulären Geschäftszeiten. Continue reading

THEORY ESPRESSO mit Annemarie Hahn

Dinge, Digitalität und Materialität – wie kommt das alles zusammen? Und was hat Inklusion damit zu tun? Wenn dich diese Fragen interessieren, dann bist du nächstes Semester in Annemarie Hahns Seminar “Thinking through things. Kunst und Inklusion. posthuman” genau richtig. Im Theory Espresso erzählt sie, was dich bei der Veranstaltung erwartet.

Continue reading

Info Bite: Vorbereitung der Portfolio-Prüfung

Irgendwann trifft es jede*n: Wenn die Portfolio-Prüfung im Haus steht, muss man Ordnung in die Unterlagen bringen. Welche Tools sind hilfreich, um die Prüfungsinhalte zu strukturieren und vorzutragen? Die ehemalige Studierende Hanna Beuel spricht im Info Bite darüber, wie sie sich auf die Portfolio-Prüfung vorbereitet hat.

Ausstellung am 28.01.2019: SOCIALMEDIA PLAYGROUND

Mo, 28.01.2019 | 17.30-20.00 | AEB (2.103)

Studierende aus der Kunstpädagogik, Intermedia und der ästhetischen Erziehung erforschen Strukturen, Möglichkeiten alternativer oder kritischer Nutzungsweisen und künstlerische Eingriffe in die großen Plattformen der sozialen Netzwerke. Am 28. Januar 2019 findet zwischen 17:30-20h in Raum AEB. 2.103 im Hauptgebäude  der Humanwissenschaftlichen Fakultät die interaktive Ausstellung „SOCIALMEDIA PLAYGROUND“ in der (Zwischen)Ergebnisse aus dem Seminar FACEBOOK ICH FRESS DICH bei Julia Dick gezeigt werden, statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.