Projekt

Mallehrer*in gesucht

Du bist Mallehrer*in? Du bist der Ansicht, dass es beim Malen keine Fehler, sondern nur „happy little accidents“ gibt? Und Du beherrschst die Techniken des einzigartigen Bob Ross? Perfekt! Für eine Veranstaltung im […]

Projekt

Save the Date: Symposium »Digital Things. Neue Dinglichkeit seit dem Internet« am 21. & 22.6.19

Dinglichkeit steht unter neuen Vorzeichen: Dinge sind digital geworden. Umgekehrt hatte auch das Digitale immer schon mit materiellen Dingen zu tun. Während Digitalität lange mit dem Virtuellen, Simulierten und Immateriellen […]

Projekt

Ästhetische Praxis als Medienkritik: Workshop 1: Digitale Jugendkulturen und Medienkritik

20. Oktober 2017, 14:00 - 21. Oktober 2017, 15:00

Das Projekt Ästhetische Praxis als Medienkritik wird durch das Grimme-Forschungskolleg an der Universität Köln gefördert. Es untersucht vor dem Hintergrund der Herausforderungen der postdigitalen Gesellschaft aktuelle Formen und Praxen von […]

Projekt

Nächster Termin der Arbeitsgemeinschaft MIGRATION: 8.11.2016, 18 Uhr

8. November 2016, 18:00

Die Arbeitsgemeinschaft MIGRATION trifft sich im neuen Semester wieder. Der erste Termin: Dienstag 8.11.2016, 18 Uhr.

Projekt

Queering Media Culture & Arts Education: Workshop II zum Thema MEMORIES

6. Dezember 2018, 19:00 - 8. Dezember 2018, 21:00

Der Workshop “Future” (2.-3.11.) hat Zukunftsentwürfe in Kunst, kuratorischer Praxis und Wissenschaft aus queer-feministischer und postkolonialer Perspektive in den Blick genommen. Gemeinsam mit den Gästen Meine Wunschdomain, Nuray Demir & Michael Annoff, XenoEntitiesNetwork, […]

Projekt

Art & Algorithms #3: Martina Leeker: Open your Body for Big Data. Lecture-Performance und Kommentar

13. Dezember 2018, 18:30 - 21:00

Am 13. Dezember 2018 laden wir zum dritten Abend der Veranstaltungsreihe Art & Algorithms ein. Wir haben die Künstlerin Martina Leeker zu Gast, die eine Lecture-Performance mit anschließendem Kommentar präsentieren […]

Projekt

Art & Algorithms #1: Florian Mehnert

12. Oktober 2018, 18:00 - 21:00

NRW-Forum Düsseldorf Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am 12. Oktober 2018 startet die Veranstaltungsreihe Art & Algorithms, die an drei Abenden im […]

Projekt

Abschlussveranstaltung Queering Media Culture & Arts Education: Collective Reading & Picknick

19. Juli 2018, 18:00

Herzliche Einladung zur Abschlusssoirée von Queering Media Culture & Arts Education! Lehrende und Studierende aus den Seminaren Gender Displays*, Methods of Curating, Feminist Arts Education, Jenseits des Displays: Geschichtsbilder und Geschichtsbildner*innen, der Reading Group Postcolonial Theory & Arts Education sowie […]

Ausstellung, Projekt

CURATORIAL LEARNING SPACES – Kuratieren als Methode? | Symposium & Ausstellung

6. Juli 2018, 16:30 - 7. Juli 2018, 18:00

Vor dem Hintergrund globaler Vernetzung und Digitalität untersucht das Symposium „curatorial learning spaces – Kuratieren als Methode?“ Potentiale kuratorischer Praxen und kuratierter Räume aus bildungstheoretischer Perspektive. Im Zentrum steht die Frage, wie das Kuratieren als spezifische […]

Projekt

Workshop mit Natalie Bayer: Kuratieren als antirassistische Praxis im machtungleichen Raum

14. Juni 2018, 14:00 - 17:30

Verschiedene Ideen und Ansätze zur Demokratisierung des Kunst- und Kulturbetriebs wurden und werden seit rund fünf Jahrzehnten von unterschiedlichen kritischen Stimmen formuliert; es gibt einen generellen Konsens über Antidiskriminierung. Und […]

Open Call, Projekt

CFP: Postdigitale Kunst und Medienkultur. Nachwuchsforschungstag

7. Juni 2018

Vor dem Hintergrund fortschreitender Digitalisierung entstanden in den letzten Jahrzehnten besonders in den Medien- und Kulturwissenschaften Versuche, strukturelle Veränderungen im Zusammenhang mit neuen Technologien auf sozialer und kultureller Ebene unter […]

Lehrveranstaltung, Projekt

Tagung Because Internet. am Institut für Kunst & Kunsttheorie

7. Juni 2018 - 9. Juni 2018

Jedes Foto, jeder Gedanke, jedes Gespräch ist heute informiert durch das Internet. Es ist allgegenwärtiger Teil unserer Realität geworden; es hat sich transformiert in Erwartungen über ständige Erreichbarkeit, macht sich bemerkbar beim […]

Projekt

Ästhetische Praxis als Medienkritik – Workshop 3

8. Dezember 2017, 14:00 - 9. Dezember 2017, 15:00

Wie könnte man die Staatsbürgerschaft im Zeitalter globaler Vernetzung und digitalen Nomadentums neu konzipieren? Könnte angesichts wieder auflebender Nationalismen in der ganzen Welt und angesichts des abnehmenden Vertrauens der Öffentlichkeit […]

Projekt

Arts Education in Transition – Abschlussrevue & Gathering

19. Juli 2017, 18:00 - 22:00

Nachlese, Umtrunk & Musik mit Malte Selke In Anwesenheit des AEIT-Teams und folgender Gäst*innen: Prof. Dr. Susanne Zank, Dekanin der Humanwissenschaftlichen Fakultät Prof. Dr. Hans-Joachim Roth, Dekan (2009-17) der Humanwissenschaftlichen […]

Projekt

Buchpräsentation: Mass Observation 2.0 Situating the Everyday

17. Mai 2017, 19:00 - 22:00

StrzeleckiBooks, Weissenburgstrasse 46, 50670 Köln Wir freuen uns sehr Sie zur Buchpräsentation Mass Observation 2.0. Situating the Everyday einladen zu können. Mass Observation 2.0. Situating the Everyday 16 Hefte in Sammelbox Herausgegeben […]

Projekt

Symposium „Decolonizing Arts Education“

28. April 2017 - 29. April 2017

AEIT: Arts Education in Transition Keynote, Talks, Panel Discussion, Lightning Talks/Performances, Lesung, Open Forum Vom 28. bis zum 29. April 2017 findet am Institut für Kunst und Kunsttheorie das Symposium […]

Projekt

Arts Education in Transition (2015-2017): Abschlussrevue

Arts Education in Transition (AEiT) ist ein transdisziplinäres Projekt des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Humanwissenschaftlichen Fakultät in Kooperation mit dem Institut für Medienkultur und Theater der Philosophischen Fakultät.

Projekt

JETZT anmelden zum Nachwuchsforschungstag am 7.6.2018: Postdigitale Kunst und Medienkultur

Nachwuchsforschungstag Do, 07.06.2018 | 10:00 -16:30 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .mbr R 2.202 | Gronewaldstraße 2 | Köln Vor dem Hintergrund fortschreitender Digitalisierung entstanden […]

Projekt

Jetzt anmelden für die Tagung „Because Internet.“ vom 7.–9.6.2018 am Institut für Kunst und Kunsttheorie

Jedes Foto, jeder Gedanke, jedes Gespräch ist heute informiert durch das Internet. Es ist allgegenwärtiger Teil unserer Realität geworden; es hat sich transformiert in Erwartungen über ständige Erreichbarkeit, macht sich bemerkbar […]

Projekt

READING GROUP „Postcolonial Theory & Arts Education“

Aurora Rodonò | Prof. Manuel Zahn Do, 14-tgl., 18 – 21:00 Raum: .aeb 2.103 | Block A | Gronewaldstraße 2 | Köln Termine: 12.04., 19.04., 03.05., 17.05., 06.06. (Mi), 21.06., 05.07., […]

Projekt

Start des BMBF-geförderten Forschungsprojekts „Post-Internet Arts Education Research“ (PIAER)

Am 1.11. 2017 startete das BMBF-Projekt Post-Internet Arts Education Research am Institut für Kunst und Kunsttheorie. Mit diesem wird unter der Leitung von Prof. Dr. Torsten Meyer und Prof. Dr. Manuel […]

Projekt

Reading Group Postcolonial Theory & Arts Education

Start: DO 19.10.2017, 18–21 Uhr Dozent*innen: Aurora Rodonò/Prof. Dr. Manuel Zahn Alle Termine: 14-tägig donnerstags von 18 bis 21 Uhr 19.10 / 2.11 / 16.11 / 30.11. / 14.12. / […]

Projekt

Flipping University: Portfolio-Sprechstunde

Im Wintersemester 2017/2018 startet im Rahmen des Projektes „Flipping University“ die immer montags von 13:00 – 14:00 Uhr stattfindende Portfolio-Sprechstunde. Die Sprechstunde soll den Studierenden in den entsprechenden Modulen bei Problemen und Fragen […]

Open Call, Projekt

OPEN CALL: AEiT Forschungskolleg

Was ist das Forschungskolleg AEiT.lab? Das Forschungskolleg ist eine im Rahmen des Projekts AEiT transdisziplinär ausgerichtete Plattform zur Förderung aktueller Formen forschenden Lernens im Netzwerk zwischen Lehrenden, Studierenden, AlltagsexpertInnen und […]

Projekt

ARTS EDUCATION VERNETZUNGSTREFFEN #1

Am 29.03.2017 fand am Institut für Kunst & Kunsttheorie ein erstes Vernetzungstreffen im Rahmen von AEiT statt. 17 KunstlehrerInnen aus unterschiedlichen Schulformen tauschten sich im .mbr über ihre Motivation der Vernetzung, brennende Themen und […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte