Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Artist Talk: Stephan Geene

MALEREI (0.119)

29. Mai 2024, 16 Uhr http://2222255.de/sg.html Plastik ganz innen, etwas aussen. Stephan Geene wird in seinem Artist Talk seine anhaltende Beschäftigung mit Kunststoffen nachzeichnen und seine Überlegungen zur einer "material aesthetic“ vorstellen, wie Ranjan Ghosh sie vorschlägt. Wenn Plastik Innen und Außen in einer ihm eigenen Weise miteinander in Verbindung setzt und trennt, ist es […]

Begegnungsräume zwischen Teeküche, Podcast und Schule: Ein Gespräch mit Nicole Schweiß über Impulse für eine diskriminierungskritische Schulentwicklung und Lehrer:innenbildung

THEATER (Raum 2.212) Gronewaldstr. 2, Köln, Deutschland

"Raum schaffen für’s Miteinander sprechen, (Ver)lernen, Zuhören, Diskutieren und Schule neu denken“ - so heißt es in der Selbstbeschreibung zum Podcast Kleine Pause, der 2021 von zwei Kölner Lehrer:innen ins Leben gerufen  wurde und inzwischen von Nicole Schweiß gehostet wird. Den Erfahrungsraum Schule immer wieder als Ausgangspunkt zu nehmen und gleichzeitig über ihn hinauszuweisen und […]

TRANS*POETICA

MALEREI (0.119)

4. Juni 2024, 17:30 – 21:00 Uhr Raum 0.119, Künstlerische Praxis, Department Kunst und Musik Die TRANS*POETICA ist ein Festival für trans und nicht-binäre Kunst und wird dieses Jahr zum ersten Mal in den Räumen der Künstlerischen Praxis am Department Kunst und Musik der Universität zu Köln veranstaltet. In einer Zeit, in der das Echo […]

Vortrag von Özgün Eylül İşcen: The Black Boxed Allegories of Artificial Intelligence and its Contested Futures

online

Machine learning algorithms harbor discrimination on many levels, not only through biases in data but also how they reproduce these historical inequalities within and beyond machines, often under the guise of value-neutrality, i.e., in black boxes that conceal their own functioning and historicity. In return, this talk addresses the black box allegories of AI systems […]

Vortrag von Luce deLire: Die Queere Kunst der Gastlichkeit – Ein Vorschlag zur progressiven Wissensvermittlung

THEATER (Raum 2.212) Gronewaldstr. 2, Köln, Deutschland

Europäische Bildungsinstitutionen haben jahrhundertelang Autorität, Respekt, Furchtsamkeit und Unterwerfung als soziale Verhältnisse favorisiert. Und noch immer schreibt sich diese Tradition ganz ungewollt im pädagogischen Verhältnis fort. Sie präfiguriert damit eine Welt, die wir eigentlich ablehnen – ganz automatisch und ohne unser Zutun. Dessen ungeachtet gibt es andere, weniger institutionalisierte Formen der Wissensvermittlung. Ich schlage Hospitalität/Gastlichkeit […]

Prof. Dr. Johanna Tewes: „You get what you prompt.“ – Interagieren mit bildgenerativer KI | ZOOM

online

#aigenerated, #synthography, #aiart – mit diesen Hashtags werden auf Instagram Bilder kenntlich gemacht, die durch bildgenerierende KI-Systeme wie Dalle-E oder Midjourney entstanden sind. Mit ihnen bilden sich neue Communities, Bildkulturen und Ästhetiken aus, die etablierte Verständnisse von Originalität, Mensch-Technik-Verhältnis oder Autor:innenschaft herausfordern und zunehmend die visuelle Kultur prägen. In diesem Vortrag sollen ausgehend von ausgewählten […]

Vortrag von Andreas Förster: Digitale Musikinstrumente im sonderpädagogischen Kontext

THEATER (Raum 2.212) Gronewaldstr. 2, Köln, Deutschland

“Digital music technologies have become the primary tools of Western musical culture and are being adopted by other musical cultures around the world” . Digitale Musikinstrumente (DMIs) können als Teil eines zeitgemäßen Musikunterrichts verstanden werden, da sie das Potenzial haben, einen Zugang zu einem breiten Spektrum an musikalischen Erfahrungen zu ermöglichen. Die zunehmende Verfügbarkeit von […]

Vortrag zu Demokratie als Lebensform von Till van Rahden an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, im Rahmen des Care Lab Köln 

Gutenberg Campus, Stiftungshaus, Raum 00 106 Johann-Friedrich-v.-Pfeiffer-Weg 2, Mainz, Deutschland

Ort: Gutenberg Campus, Stiftungshaus, Raum 00 106, Johann-Friedrich-v.-Pfeiffer-Weg 2, 55128 Mainz Zeit: 16 - 18 Uhr   Am 7.6.2024 ist das Care Lab Köln (Leitung Martina Leeker&Konstanze Schütze) zu Gast am SFB Humandifferenzierung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Dort findet der  Workshop "Performing Care und Demokratie, Demokratie als Lebenform" mit Till van Rahden statt, international renommierter Forscher zu […]

Intermedia ALUMNI Talk

THEATER (Raum 2.212) Gronewaldstr. 2, Köln, Deutschland

„Und was macht man damit?“ Intermedia ist ein Studiengang, der nicht das eine eindeutige Berufsziel zeichnet. Vielfältige professionelle Felder stehen den Absolvent*innen offen. Umso spannender ist die Frage, was ehemalige Intermedia-Studierende nach ihrem Abschluss machen. Das Format des ALUMNI Talks feiert in der Ringvorlesung dieses Semester Premiere: Wir wollen in lockerer Gesprächsrunde von drei ALUMNIs […]

Mehr Sichtbarkeit für Theater in Schule! Ein Gesprächsabend mit Natascha Albert, Lea Overhage und Heiko Schmidt

THEATER (Raum 2.212) Gronewaldstr. 2, Köln, Deutschland

Die Landschaft von Theater in Schulen ist vielfältig, doch strukturell sehr unterschiedlich verankert und gestützt: In vielen Bundesländern ist Theater mittlerweile ein Schulfach. In NRW wird in vielen Schulen Theater gespielt und unterrichtet: im Differenzierungskurs, in der Theater AG, im Fach Darstellen und Gestalten, im Literaturkurs, in Projekttagen, in Kooperation mit Theatermacher:innen über Programme wie […]

Artist Talk: Swinda Oelke

MALEREI (0.119)

Beobachtungen unter der Oberfläche In Auseinandersetzung mit unserer direkten Umgebung entwickelt Swinda Oelke Arbeiten, die auf oft nicht beachtete Phänomene unserer Umwelt, ihrer Geschichte und ihrer Infrastrukturen blicken. Dabei sind ihre Arbeiten meist ortsspezifisch und verflechten Skulptur, Video und Räumlichkeit. Einen zentralen Ausgangspunkt bildet dabei die Betrachtung des Verhältnisses von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Swinda Oelkes […]