Lade Veranstaltungen

**Neuer Termin** Mirjam Bayerdoerfer (Zürich), Rosalie Schweiker (London) Teaching For People Who Prefer Not To Teach

Die Künstler*innen Mirjam Bayerdoerfer und Rosalie Schweiker stellen in ihrem Vortrag die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Buches „Teaching For People Who Prefer Not To Teach“ vor, das im Herbst 2023 in der 4. Auflage erscheint. Das Buch ist eine Sammlung an Ideen, Übungen und Impulsen für den (Kunst-)Unterricht. Es hat sich aus der Lehrtätigkeit der beiden Autorinnen an vielen Institutionen – von ETH Zürich bis UAL London und selbstorganisierten Schulen – entwickelt. Sie berichten aus unterschiedlichen Kontexten (künstlerischer) Lehre in England, Deutschland und der Schweiz und freuen sich, aufs gemeinsame Ausprobieren und Fragen. Eine PDF der Publikation ist hier zu finden: https://drive.google.com/file/d/1EYWmpHDccBzFkn9JJdwcWEgXUAgBh3EH/view?usp=drive_link


Mirjam Bayerdoerfer (Zürich) geboren in the 1980s in Süddeutschland, ist Künstlerin, Kuratorin, Lehrerin, Organisatorin und vieles mehr.

Rosalie Schweiker (London) geboren in the 1980s in Süddeutschland, ist Künstlerin, Kuratorin, Lehrerin, Organisatorin und vieles mehr.


Bildcredits © Mirjam Bayerdoerfer und Rosalie Schweiker, AND Publishing

 

 

Veranstalter:innen & Moderation:

Jane Eschment: jane.eschment@uni-koeln.de

Gesine Hopstein: ghopste1@uni-koeln.de

Gesa Krebber: krebber@kunstakademie-muenster.de

Bitte wenden sie sich als externe interessierte Person für den Zoomlink rechtzeitig an die Veranstalterinnen. Studierende finden den Zoomlink über den Saloon-Iliaskurs.

Bildcredits: Mirjam Bayerdoerfer und Rosalie Schweiker

Details

Datum:
20. Dezember
Zeit:
18:00 - 19:30
Format:

Veranstaltungsort

online