Call : Performance Garten 7 : I never promised you a rose garden

Mit dem Titel »I never promised you a rose garden« nimmt der 7. Performance Garten Joanne Greenbergs gleichnamigen Roman von 1964 zum Ausgangspunkt: Die Erzählung handelt von einer autobiografischen Krise, von Krankheit und Isolation, von Realitätsverlust und Heilung. Davon inspiriert möchte der 7. Performance Garten performative Porträts unserer Gegenwart zeichnen: Wie verhalten sich Körper in einer neu anbrechenden und wilden Gegenwart, die kaum Rosiges zu versprechen scheint? Welche Gärten und Gesten erwarten uns?

Performance Garten ist eine öffentliche Veranstaltung in Köln mit künstlerischen Arbeiten aus dem Bereich der Performance Art.
Der 7. Performance Garten findet am 23. UND 24. OKTOBER 2020 in der Alten Feuerwache Köln (Melchiorstraße 3, 50670 Köln) statt.

Das Format richtet sich an Nachwuchskünstler*innen und erfahrene Künstler*innen gleichermaßen. Willkommen sind performative Arbeiten unterschiedlichster künstlerischer Disziplinen und Medialitäten – wie Video-/Tanz-/Musik- oder Lecture-Performances –, die sich auf spezifische Weise mit dem Thema in Beziehung setzen. Der Performance Garten möchte sowohl künstlerischen Arbeiten eine Bühne bieten, als auch einen offenen Diskursraum zwischen Künstler*innen, Publikum und weiteren Akteur*innen schaffen.

Die Künstler*innen erhalten eine Aufwandsentschädigung, deren Höhe von den bewilligten Fördergeldern abhängt und zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststeht.

Bewirb dich bis zum 3. AUGUST 2020 via performancegarten[at]gmail[dot]com

Web: performancegarten.de

Tags: Ausschreibung, Performance, Performance Art, Performance Garten