Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Symposium: (In)Visibility of Art

The influence of digitalization on the visibility of art and artists cannot be analyzed simply and conclusively. Various factors, such as history, politics, technical approaches, but also aesthetic questions, play a role in clarifying where which art is shown and perceived by whom. We have invited artists, academics, and cultural practitioners to discuss the (in-)visibility of art […]

Interdisziplinäre Arbeitstagung „Szenen des Sexuellen: Spielfilme als Analytiker*innen“

online

Die Arbeitstagung richtet sich auf Spielfilme als Erkenntnisinstrumente. Sie fragt in interdisziplinärer Perspektive danach, wie filmische Produktionen das Sexuelle in seinen vielfältigen Aspekten analysieren. Dabei beschränkt sich der kulturell-sexuelle Gehalt eines Films keineswegs auf dessen Inhalte. Vielmehr soll das Augenmerk auch auf dem „Wie“ des filmischen Aufschlusses bzw. den medialen Mitteln und Mechanismen liegen. Können […]

Symposium/Worklab: Dank Images, Tiktok und Apokalypse. Bildhandeln im Internet

online

Symposium/Worklab: FR 10.12.21 + SA 11.12.21 Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden sich hier Digitale Bilder zirkulieren weltweit und über sie werden auch politische und gesellschaftliche Ereignisse kommuniziert und kommentiert. Besonders Krisenszenarien – von #covid19 bis #capitol – befeuern die Bildproduktion und lassen Memes zu politischen Akteur*innen werden. dank memes markieren dabei einen Extremwert im Diskurs und verbinden Qualitäten zwischen Coolness, Weirdness […]

How to Dank Images – WORKLAB II: Methoden der Bildanalyse im Kontext des visuellen Kontrollverlusts

online

Veranstaltungsort: Zoom via Uni Köln, Mozarteum Salzburg, PH Karlsruhe Online-Worklab: 27. &  28.10.2023 Das Worklab HOW TO DANK IMAGES schließt an das Worklab ‘Dank Images, Tiktok und Apokalypse. Bildhandeln im Internet’ an und extrapoliert die in 2021 identifizierten Diskurse und Leerstellen, die auf ein komplex(er)es Verständnis gegenwärtiger politischer, sozialer und medialer Kommunikation zielen. Ausgehend von […]

Konferenz: Decentring the Museum for a Postmigrant Society

Repräsentationssaal Klosterstraße 79b, Köln

This conference examines how contemporary curatorial and institutional practices can renegotiate identities, communities and histories, and foster new forms of resistance as a response to the asymmetrical power relations underpinning today’s globally entangled societies. This analysis is based on the concept of decentring and the idea of postmigration. In recent years, the concept of decentring […]