Bildung, Forschung, Medien

Save-the-date: Workshop «Make every second count» – Bildungspotenziale audiovisueller Mikropraktiken der aktuellen Netzkultur

Am 7. und 8. März 2022 findet an der Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) der Workshop «Make every second count» – Bildungspotenziale audiovisueller Mikropraktiken der aktuellen Netzkultur statt. Der zweitägige Workshop befasst […]

Publikation

Sammelband »Post-Digital, Post-Internet Art and Education« im Open Access erschienen!

Der Band Post-Digital, Post-Internet Art and Education. The Future is All-Over, herausgegeben von Juuso Tervo, Kevin Tavin und Gila Kolb, ist online erschienen. Er ist als Open Access verfügbar und […]

Publikation

Sammelband »Mikroformate« erschienen!

Seit wenigen Tagen ist der Sammelband »Mikroformate. Interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Phänomene in digitalen Medienkulturen« im Kopaed-Verlag, in der Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Sozietät Kunst Medien Bildung e.V. erschienen. Der Band […]

Film, Forschung, Medien, Psychoanalyse, Tagung

Arbeitstagung »Szenen des Sexuellen: Spielfilme als Analytiker*innen«

  Die interdisziplinäre Arbeitstagung findet vom 4.-5. Juni 2021 statt. Sie richtet sich auf Spielfilme als Erkenntnisinstrumente und fragt in interdisziplinärer Perspektive danach, wie filmische Produktionen das Sexuelle in seinen vielfältigen […]

Bildung, Kunst, Medien, Publikation

Sammelband »Arts Education in Transition« erschienen

Kürzlich ist der schöne Sammelband »Arts Education in Transition» in der Schriftenreihe Kunst Medien Bildung des kopaed-Verlags erschienen. Der von Jane Eschment, Hannah Neumann, Aurora Rodonò und Torsten Meyer herausgegebene […]

Bildung, Forschung, Kunst

Post-Internet Arts Education Research

Der Forschungsschwerpunkt Post-Internet Arts Education (PIAE) am Institut für Kunst und Kunsttheorie der Universität zu Köln, an dem ich seit 2016 mitarbeite, nimmt die stark gewandelten Bedingungen für die Kunstpädagogik, Ästhetische Bildung […]

Bildung, Kunst, Medien, Publikation

Erste Gastherausgeberschaft in der ZKMB zu »Postdigital Landscapes«

Die Online-Zeitschrift der Wissenschaftlichen Sozietät Kunst, Medien, Bildung e.V., die ZKMB hat ein neues Design und ein neues Konzept. Seit Oktober 2019 gibt es neben den peer-reviewten Einzelbeiträgen auch thematisch fokussierte […]

Tagung

Tagung »Posthumanstische Medienbildung? Bildungstheoretische Positionen nach Anthropozentrismus und Humanismus«

Das zweitägige, interdisziplinäre Symposium »Posthumanstische Medienbildung? Bildungstheoretische Positionen nach Anthropozentrismus und Humanismus« bringt am 25. & 26.10.2019 Wissenschaftler*innen unterschiedlicher disziplinärer Hintergründe zusammen, die in den Themenfeldern Posthumanismus, Medien- und Bildungstheorie und Digitalisierung tätig […]

Publikation

Sammelband »Visuelle Assoziationen« ist erschienen!

Ich freue mich sehr, dass ein neuer Sammelband zum Forschungsfeld visueller Bildung erschienen ist, an dem ich seit Anfang 2017 zusammen mit meiner Hamburger Kollegin Andrea Sabisch gearbeitet habe: Andrea […]

Empfindlichkeit des Sehens, Film, Lehre, Lehrer-Performances, Psychoanalyse, Publikation

Lehre im Kino. Psychoanalytische und pädagogische Lektüren von Lehrerfilmen

Nach langer Produktionszeit wird in Kürze (am 4. Mai 2018, so die Auskunft des Verlags) der zweite Band unserer erziehungswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Lehrerfilmen in der Reihe Medienbildung und Gesellschaft des […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte