Film, Forschung, Medien, Psychoanalyse, Tagung

Arbeitstagung »Szenen des Sexuellen: Spielfilme als Analytiker*innen«

  Die interdisziplinäre Arbeitstagung findet vom 4.-5. Juni 2021 statt. Sie richtet sich auf Spielfilme als Erkenntnisinstrumente und fragt in interdisziplinärer Perspektive danach, wie filmische Produktionen das Sexuelle in seinen vielfältigen […]

Medien, Psychoanalyse, Publikation

Sammelband »Übertragungen. Zur Politik der Beziehungen« bei Parodos erschienen

Seit wenigen Tagen ist der Sammelband »Übertragungen. Zur Politik der Beziehungen« im Berliner Parodos-Verlag erschienen. Der Band wurde von Peter Lenhart, Harald Strauß, Gereon Wulftange und mir herausgegeben und widmete sich dem […]

Empfindlichkeit des Sehens, Film, Lehre, Lehrer-Performances, Psychoanalyse, Publikation

Lehre im Kino. Psychoanalytische und pädagogische Lektüren von Lehrerfilmen

Nach langer Produktionszeit wird in Kürze (am 4. Mai 2018, so die Auskunft des Verlags) der zweite Band unserer erziehungswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Lehrerfilmen in der Reihe Medienbildung und Gesellschaft des […]

Bildung, Film, Kunst, Lehre, Lehrer-Performances, Psychoanalyse, Schule, Tagung

Arbeitstagung zu »Fack ju Göhte«

Die Arbeitstagung konzentriert sich auf einen ,Lehrerfilm‘: Fack ju Göhte von Bora Dagtekin. Die Komödie war in Deutschland mit etwa 5,6 Millionen Kinobesuchern der Kassenschlager im Kinojahr 2013, bis Juli […]

Psychoanalyse, Tagung

Tagung »Übertragungen. Zur Politik der Beziehungen«

Tagung der Hamburger Forschungsgruppe für Psychoanalyse (HAFPA) in Kooperation mit dem Fachbereich 1 an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg vom 6.-8. November 2015. Die Tagung fragt danach, was […]

Bildung, Kunst, Lehre, Psychoanalyse, Tagung

„nachbild[ ]vorbildern“ – Tagung zur Emeritierung von Prof. Dr. Karl-Josef Pazzini in Hamburg

Tagung anlässlich der Emeritierung von Prof. Dr. Karl-Josef Pazzini 17.-19.9.2015, Warburg-Haus Hamburg In der Bildenden Kunst haben sich die Menschen im Laufe ihrer Geschichte in je historisch und kulturell unterschiedlichen […]

Film, Filmvermittlung, Lehre, Lehrer-Performances, Psychoanalyse

Wie lassen sich Prozesse des Lehrens zeigen?

Kommenden Dienstag, 19. Mai 2015, werde ich zur Frage »Wie lassen sich Prozesse des Lehrens zeigen?« im Rahmen der Ringvorlesung »Grundfragen der Kunstpädagogik« vortragen. Die Vorlesung findet Dienstagabend von 16-18 […]

Film, Kino, Psychoanalyse, Publikation

Psychoanalytische Betrachtungen virtueller Wesen und Wirklichkeiten im Film

„Zu den wesentlichen Qualitäten des Kinos gehört es, die Wirklichkeit in Frage stellen zu können, mit Identitäten zu spielen und Traumwelten zu inszenieren. Damit eröffnet das Kino für uns Zuschauer […]

Bildung, Erziehung, Film, Film-Erfahrung, Lehre, Lehrer-Performances, Lernen, Medien, Nicht kategorisiert, Psychoanalyse, Publikation, Schule

Coming soon: »Lehr-Performances. Filmische Inszenierungen des Lehrens«

Die Druckvorlage ist beim Verlag, nun kann es nicht mehr lang dauern, bis es wirklich da ist. Der Erscheinungstermin ist nach letztem Planungstand der 9. September 2011: Zahn, Manuel; Pazzini, […]

Film, Kino, Psychoanalyse

»Never repress anything!«

David Cronenbergs »A Dangerous Method« kommt Ende des Jahres in die deutschen Kinos. Der Film widmet sich der Beziehung zwischen C.G. Jung und seiner Patienten Sabrina Spielrein (Viggo Mortensen als […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte