Tag Archives: Videokunst

Premiere: VETO Film Edition #04!

VETO Film lädt zur Premiere der Edition #04 ein:

Freitag | 15. April 2016 | 21:15 Uhr | Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße

In der Ankündigung zum Filmprogramm heißt es:

»Wie lange noch wird der Blick in den Nachthimmel Magie in sich tragen, ein Blick ins Unbekannte, ins Unendliche bleiben? Wo kann ich keine Cola kaufen? Und können Sie bitte einen Selfie von uns machen? Sechs aktuelle Arbeiten. Sechs Perspektiven auf die komplex verflachte, vernetzt vereinzelte, provinziell globalisierte Welt und darüber hinaus.«

Mit Filmen von Rosanna Graf, Annika Kahrs, Tim Slim, Signe Raunkjaer Holm, Marlene Denningmann und Hana Kim/Zinu Kim. (Gesamtlaufzeit 60′)

VETO Film wurde 2014 gegründet, um Positionen zeitgenössischer Film- und Videokunst aus Hamburg zu fördern. Von poetischen Filmen bis hin zu experimentellen Formen vertritt VETO vor allem solche Arbeiten, die sich gängigen Kategorisierungen entziehen.