MBR Technikausleihe On Demand

Der MBR nimmt die Ausleihe wieder in Betrieb! – Allerdings nur unter Berücksichtigung der pandemiebedingten Schutz- und Hygieneauflagen mit Vorbestellung und nahezu kontaktlosen Einzelterminen. Es ist etwas kompliziert, aber ihr habt ab sofort wieder die Möglichkeit Technik zur Medienproduktion bei uns auszuleihen. Alle Infos findet ihr in unserem erweiterten Online MBR in ILIAS. Bitte haltet euch an die neue Verfahrensweise und kommt bitte nur mit gebuchtem Termin in den MBR, denn nur so können wir eine Ausleihe mit Infektionsschutz gewährleisten.

Wir freuen uns auf euch!

Um dem Online MBR beizutreten und Termine & Technik zu buchen klicke hier

 

OFFENE WERKSTATT GESCHLOSSEN

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Offene Werkstatt im MBR bis auf Weiteres geschlossen.
Die Schlüsselausleihe für LAB, AEB und PRAEB ist vorerst auch nicht mehr möglich. 
Wenn ihr weitere Fragen habt, meldet euch gern per Mail bei uns, wir versuchen alle Anfragen so gut wir können zu beantworten.
Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Euer MBR-Team

 


 

Der MBR (Medienbildungsraum) wird als Seminarraum, aber auch für unsere Offene Werkstatt genutzt. Diese wird von studentischen Hilfskräften betreut und findet viermal wöchentlich im Semester und einmal wöchentlich in der vorlesungsfreien Zeit statt. In der Offenen Werkstatt könnt ihr selbstständig mit den MacBooks und iMacs an euren Projekten arbeiten und unsere Foto-, Video- und Audio-Geräte sowie Drucker und Plotter benutzen.

Zur Arbeit mit Hard- und Software sind unterschiedliche Grundkenntnisse erforderlich, die u.a. in den Mediengestaltungs-Tutorien erworben werden können.

Öffnungszeiten

Mo bis Do 12–16 Uhr (Vorlesungszeit)
Di 10–16 Uhr (Semesterferien)

Ausleihe

Bitte beachte alle Infos zur „Technikausleihe on Demand“ oben auf dieser Seite und folge den Anweisungen in unserem Online MBR auf ILIAS.

Die Wochenendausleihe ermöglicht eine intensivere Arbeit an Projekten. Soweit verfügbar, können Geräte und Equipment im Semester donnerstags ausgeliehen werden und müssen erst Montag wieder zurück gebracht werden. In den Semesterferien beträgt die Ausleihzeit eine ganze Woche (Di bis Di); hier ist die Ausleihe zwischen 12–16 Uhr und die Rückgabe zwischen 10–12 Uhr festgelegt.

Kontakt

medienbildungsraum@uni-koeln.de

 

FAQ


Wer darf den MBR nutzen, also dort arbeiten und ausleihen?

Alle Studierende des Instituts für Kunst & Kunsttheorie, also alle, die im aktuellen Semester Kunst, Ästhetische Erziehung oder Intermedia an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Uni Köln studieren.

Werkstatt-Registrierung – Was ist das?
Damit ihr unsere Geräte nutzen dürft, benötigen wir einmalig einen Ausdruck eurer aktuellen Studienbescheinigung. Zudem müsst ihr vor Ort noch ein Formular zu den Ausleih- und Nutzungsbestimmungen unterschreiben.

Könnt ihr mir erklären, wie ich eine Kamera, ein Aufnahmegerät oder eine bestimmte Software benutze?
Eigentlich gibt es dafür die Mediengestaltungs-Tutorien. Bei kleineren Fragen oder Problemen helfen wir euch aber auch gerne weiter, soweit es uns möglich ist.

Wofür darf ich die ausgeliehenen Geräte benutzen?
Die ausgeliehenen Geräte dürfen ausschließlich für universitäre Projekte genutzt werden.

Kann ich mir auch ein MacBook übers Wochenende ausleihen?
Nein, die MacBooks werden nicht verliehen. Ihr könnt die MacBooks während der Offenen Werkstatt nutzen – an Wochenenden werden die Geräte in Tutorien und Blockseminaren gebraucht.

Kann ich Geräte reservieren oder die Ausleihe verlängern?
Zur Zeit ist eine Ausleihe nur mit gebuchten Terminen und gebuchter Technik möglich. Alle Infos findest du in unserem Online MBR auf ILIAS.
Um ausnahmsweise eine verlängerte Ausleihe zu beantragen, schreibt bitte früh genug eine E-Mail an den MBR und schildert eure Gründe und euer Vorhaben – vergesst dabei nicht, die benötigte Technik und den genauen Zeitraum zu nennen.

Kann ich Geräte außerhalb der Öffnungszeiten ausleihen oder zurückgeben?
Leider nein.

Kann ein Freund/eine Freundin auch meine ausgeliehenen Geräte zurückgeben?
Das ist zurzeit nur nach vorheriger Absprache möglich. Um Kontaktketten nachvollziehbar zu machen brauchen wir den vollen Namen, die Telefonnummer und die Adresse der Person, die die Technik zurückbringt. Aber Vorsicht: Im Schadensfall haftet dennoch die Person, die für die Ausleihe unterschrieben hat.

Was passiert, wenn ich meine ausgeliehenen Geräte nicht rechtzeitig zurück gebe?
Alle Geräte werden regelmäßig in der Lehre und für Projekte gebraucht, mit einer verspäteten Rückgabe schadest du daher insbesondere deinen Kommilitonen. Wir behalten uns im Einzelfall vor, Personen von der Ausleihe auszuschließen.

Wer haftet, wenn etwas kaputt geht oder abhanden kommt?
Du übernimmst die volle Verantwortung über entliehene Geräte. Das bestätigst du uns bei der Ausleihe mit dem unterschreiben des Ausleih-Formulars. Es hängt von deiner Haftpflichtversicherung ab, ob sie einen möglichen Schaden übernimmt oder nicht.

Wäre es nicht besser, die Ausleihe etwas flexibler zu gestalten?
Sicherlich. Jedoch sind die Geräte vor allem für die Lehre, d.h. für Seminare bestimmt und können nur an Studierende verliehen werden, wenn sie in der Lehre nicht gebraucht werden.

Weitere Fragen beantworten wir gerne vor Ort oder per E-Mail.

 

Lage

MBR

216 HumF Hauptgebäude
Bauteil 2
2. OG
Raum 2.202

 

Zurück zur Übersicht