Hier finden die Malereiseminare statt. Farbpigmente, Eitempera und Acrylbinder werden zentral eingekauft, Studierende müssen nur ihre eigenen Pinsel mitbringen. So können sie jederzeit während ihrer freien Zeitfenster und außerhalb der Seminare an ihren Bildern arbeiten.

Voraussetzung für selbstständiges Arbeiten ist, dass man an einer Einführung teilgenommen hat und damit das Material und die allgemeinen Raumregeln kennt. Für Pigmente, Malmittel und Packpapier ist ein Kostenbeitrag von 7,- € pro Semester zu entrichten. Die persönliche Pigmentauswahl muss unbedingt in verschließbaren Behältern untergebracht sein. Auf keinen Fall lose auf Papptellern nutzen! Malpappen können zum Selbstkostenpreis von 1,- € über die SHK erworben werden.

Kontakt

Lina Pauli (SHK)
Inga Müller (SHK)
Gesine Kikol (LfbA)

 

Lage

MALEREI

216 HumF Hauptgebäude
Bauteil 1
EG
Raum 0.119

 

Zurück zur Übersicht