Schlagwort-Archiv: Transkultur

Gastvortrag von Ulrich Schötker am 11.01.17: Das transkulturelle Klassenzimmer und seine pädagogische Mentalität

ACHTUNG: Der Vortrag von Ulrich Schötker muss leider kurzfristig entfallen und wird stattdessen auf das nächste Semester verschoben. Das Seminar „Kunstpädagogische Positionen“ am 11.01. findet jedoch statt.

immermittwochs_logo_blau-300x150.mbr_monthly
Kunstpädagogische Positionen
Mi, 11.01.2017 | 16 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum
R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln



An der Erich-Kästner-Schule in Hamburg gehört zu einer inklusiven Schulentwicklung die Auseinandersetzung mit transkulturellen Fragen. Dieser Vortrag soll die schulischen Arbeitsbereiche, die dies betrifft, benennen und entfalten. Es werden Ergebnisse aus der schulischen kunst- und kulturpädagogischen Arbeit gezeigt und gemeinsam reflektiert. Weiterlesen

Gastvortrag Ansgar Schnurr: Transkultur, Globalität, Hybridität

immermittwochs_logo_blau-300x150 .mbr monthly
Mi, 30.04.2012 | 16:00 Uhr
Block B | R 244 | Gronewaldstraße 2 | Köln

Im Rahmen der Reihe .mbr monthly laden wir herzlich ein zum Gastvortrag:

Dr. Ansgar Schnurr (Dortmund)
Transkultur, Globalität, Hybridität.
Jugendliches Bildhandeln in der Migrationsgesellschaft
30.04.2012, 16:00, R 244

Der Vortrag zeichnet anhand ausgewählter Beispiele von jugendlichen PostmigrantInnen nach, wie sie in online- und offline-Lebenswelten ihre Zugehörigkeiten in Bildern remixen, neu erfinden und aushandeln.

Der Vortrag steht in Zusammenhang mit dem Seminar Transkulturelle Kunstpädagogik.

Ansgar Schnrr (Dr.), Jg. 1977, ist Akademischer Rat für Kunstdidaktik an der Technischen Universtät Dortmund. Studium der Kunstpädagogik und Freien Kunst an der Universtät Paderborn und der Kunstakademie Münster, Referendariat und Schuldenst in Meerbusch. Forscht im Bereich Transkulturelle Kunstpädagogik, Studien zur ästhetischen Sozialisation, Theorien ästhetischer Bildungsprozesse