Schlagwort-Archiv: Intervention

‚Not quite right – Interventionist Thinking‘

Performance Art Workshop
Do, 02.06.2016 | 14 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block A
2.103 (.aeb) | Gronewaldstraße 2 | Köln

demons (2)

Im Rahmen der Tagung ‚BE AWARE – Das Mehr an Gegenwart in der aktuellen Kunst‘ (03.06.2016) residiert der kalifornische Performancekünstler Michael Zheng am Institut für Kunst und Kunsttheorie. Am 02.06.2016 wird er einen Workshop mit dem Titel ‚Not quite right – Interventionist Thinking‘ anbieten, in dem er zusammen mit den Teilnehmer*innen performative Eingriffe in den als sicher geglaubten Alltag erproben wird. Der Workshop richtet sich an alle Studierenden der Fächer Kunst und Intermedia. Voraussetzung an der Teilnahme ist die Bereitschaft sich aktiv in den Workshop einzubringen.

Weiterlesen

Neuverwertung einer Stadt

Bildschirmfoto 2014-07-06 um 14.25.38

Eine interventive ­Aktion zur Erweiterung von Verhaltens- und Nutzungsweisen des urbanen Raumes. Einem ungewöhnlichen Spaziergang und U-Bahnfahren hinein in den Trubel der Verkaufszonen der Kölner Innenstadt folgen Aktionen und Performances die auf den umliegenden Kontext und die Menschen dort reagieren. Weiterlesen