Schlagwort-Archiv: Intermediales

Vortrag von Roman Schramm am 12.04.2016

Di, 12.04.2016
18:00 Uhr
Labor für Kunst und Forschung | Dürener Str. 89

05_Blogankuuendigung_skaliert

Wir freuen uns, zum Semesterauftakt einen Vortrag von ROMAN SCHRAMM im LABOR FÜR KUNST UND FORSCHUNG ankündigen zu können.

Der in Berlin lebende Künstler studierte bis 2007 an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg u. a. bei Cosima von Bonin und Stephan Dillemuth. Ausgehend von Verfahren und Motiven der klassischen Fotografie, arbeitet Schramm an computergenerierten Bildserien, in denen er Personen und Objekte unter Anwendung von 3D-Programmen räumlich collagiert. Die ebenso technoid wie skulptural wirkenden Motive versteht Schramm als Porträts von Menschen und Dingen, die an eigens für diesen Zweck entworfenen raumspezifischen Displays ausgestellt werden.

Weiterlesen

PREVIEW SOSE 2016: LABOR FÜR KUNST UND FORSCHUNG

04_Blogankündigung_skaliert

VORTRÄGE

Roman Schramm, Berlin
Dienstag, 12.04.2016, 18:00
Labor für Kunst und Forschung

Sabine Bitter und Helmut Weber, Wien
Freitag, 06.05.2016, 19:00
Labor für Kunst und Forschung

Lisa Tan, Stockholm
hosted jointly with the IFS and Cologne Game Lab
Tuesday, 24.05.2016, 18:00 (Screening und Panel)
Internationale Filmschule Köln (IFS)
Wednesday, 25.05.2016, 18:00 – 21:00 (Workshop)
Labor für Kunst und Forschung
(Screening, panel and workshop in English)
Weiterlesen