Schlagwort-Archiv: Bildpolitik

Neue Lehrkraft für besondere Aufgaben im Studiengang Intermedia am Institut für Kunst & Kunsttheorie

p1010730_a_ue_b_w_s

Zu Beginn des Wintersemesters 2016/17 dürfen wir Sandra Schäfer als neue Lehrkraft für besondere Aufgaben im Studiengang Intermedia am Institut für Kunst & Kunsttheorie begrüßen.

Sandra Schäfer beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit den Herstellungs-prozessen von städtischen und transregionalen Räumen, Geschichte und Bildpolitiken. Häufig entstehen ihre Arbeiten entlang von Recherchen, in denen sie sich mit Prozessen des Auffaltens und Re-Readings von Dokumenten, Bildern und räumlichen Narrativen beschäftigt. Schäfers Praxis beinhaltet auch das Programmieren von Film- und Vortragsreihen. So hat sie 2003 gemeinsam mit Jochen Becker und Madeleine Bernstorff das Filmfestival ‚Kabul/ Teheran 1979ff: Filmlandschaften, Städte unter Stress und Migration’ an der Volksbühne und dem Filmkunsthaus Babylon kuratiert. Sie ist auch Mitglied des feministischen Filmverleihs Cinenova in London. Derzeit arbeitet sie an der HfbK Hamburg an einem künstlerischen PHD zu Militanten Bildpolitiken. Weiterlesen