Lehrveranstaltung

Plätze frei im Seminar DIGITAL IMAGINARIES mit der YOUNG GIRL READING GROUP

„Young Girl Reading Group is a sonar-social architecture of shared curiosity and synchronicity. An audition for audacity, where reading becomes a rhizomatic network of voices, suggestions, references.“ (from YGRG159: SULK, 2018) […]

Seminarpräsentation

Ausstellung: SOCIALMEDIA PLAYGROUND

28. Januar 2019, 17:30 - 20:00

Studierende aus der Kunstpädagogik, Intermedia und der ästhetischen Erziehung erforschen Strukturen, Möglichkeiten alternativer oder kritischer Nutzungsweisen und künstlerische Eingriffe in die großen Plattformen der sozialen Netzwerke. In der interaktiven Ausstellung „SOCIALMEDIA […]

Educational Resource

THEORY ESPRESSO mit Annemarie Hahn

Dinge, Digitalität und Materialität – wie kommt das alles zusammen? Und was hat Inklusion damit zu tun? Wenn dich diese Fragen interessieren, dann bist du nächstes Semester in Annemarie Hahns […]

Projekt

Art & Algorithms #3: Martina Leeker: Open your Body for Big Data. Lecture-Performance und Kommentar

13. Dezember 2018, 18:30 - 21:00

Am 13. Dezember 2018 laden wir zum dritten Abend der Veranstaltungsreihe Art & Algorithms ein. Wir haben die Künstlerin Martina Leeker zu Gast, die eine Lecture-Performance mit anschließendem Kommentar präsentieren […]

Lehrveranstaltung

Internationaler Lehrauftrag im Sommersemester 2018: Artie Vierkant I JETZT für das Seminar auf Klips anmelden!

Für das Sommersemester ist es uns gelungen, den Künstler Artie Vierkant für einen Lehrauftrag am Institut für Kunst und Kunsttheorie zu gewinnen. Die Anmeldung zum Kurs auf Klips 2 ist […]

Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND: David Schnell führt persönlich durch seine Ausstellung

2. Juni 2017, 14:00

Museum Küppersmühle | Innenhafen Duisburg Philosophenweg 55 | 47051 Duisburg Wir sind sehr froh, dass David Schnell exklusiv für uns diese Führung vor seinen Bildern macht, also kommen Sie zahlreich!!! Wir treffen uns […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Vortrag von Marc Ries: Kritik des Begehrens im Digitalen

2. Mai 2017, 17:45

Am Begehren interessant ist, dass sein Objekt unbestimmt, nicht festgelegt, offen ist. Aus der Perspektive des alltäglichen Gebrauchs und also auch des Begehrens digitaler Techniken werden 4 Bild-Objekte diskutiert: Mehrwert-Bilder […]

Kunstpädagogische Positionen

Gastvortrag von Martina Leeker: Kulturen bilden. Methoden Kultureller Bildung in digitalen Kulturen

1. Februar 2017, 16:00

Kritik, eine prominente Aufgabe ästhetischer Auseinandersetzung, ist in digitalen Kulturen einmal mehr in eine Krise geraten. Sie ist problematisch geworden, da Standorte für Kritik sowie die Möglichkeiten zur Veränderung prekär […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte