Ausstellung

Ausstellungseröffnung: Männlich, Weiblich, Intersex* Eine künstlerische Annäherung

10. Januar, 16:00

Ausstellungseröffnung mit allen Künstler*innen Eröffnung: 10.01.2019, 16 Uhr Ausstellung: 10.-17.01.2019 Humanwissenschaftliche Fakultät Gronewaldstr. 2, C-Trakt Foyer

Ausstellung, Seminarpräsentation

Vernissage: gerahmt / hinter Glas?

25. Oktober 2018, 18:00

Herzliche Einladung zur Ausstellung „gerahmt / hinter Glas?“. Eine Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln im Rahmen des Seminars ‚„Kunst des Zeigens – Fotografische Präsentationsformen“. 

Ausstellung

EINTAGSFLIEGE

3. Februar 2018, 15:00 - 4. Februar 2018, 18:00

Vernissage Samstag 03.02.2018, 15.00 – 22.00 Uhr | Finissage 04.02.2018, 13.00 – 18.00 Uhr bunker k101 | Körnerstraße 101 | 50823 Köln Eintagsfliege 2. Auflage | Dystopie & Utopie im Bunker k101 In der zweiten Edition der Eintagsfliege untersuchen 22 künstlerische Positionen das Themenfeld Dystopie, Utopie, System und Chaos. Ausstellungsort ist dabei der Bunker k101 […]

Ausstellung

Herzliche Einladung zur Vernissage: XOXO

19. November 2017, 15:00

X O X O Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie Universität zu Köln Students of the Institute for Art and Art Theory, University of Cologne Vernissage: 19. November 2017 – ab 15:00 h Frauenmuseum Bonn | Im Krausfeld 10 | D – 53111 Bonn Dauer der Ausstellung / duration of the exhibition: 19.11.17 – 07.01.18 Öffnungszeiten / […]

Ausstellung

Ausstellung: binär

9. Februar 2017 - 18. Juli 2017

Zwischen der Berechenbarkeit des digital gesteuerten Netzwerksystems, des ‚Motherboards‘ der Universität, und den unberechenbaren künstlerischen Prozessen, denen zumeist keine eindeutige Dekodierbarkeit zugrunde liegt, möchte die Ausstellung zu einer Fusion herausfordern. Binär, aus zwei Teilen bestehend.

Ausstellung

biomorphe Geometrie | Wesenhaftes in berechneten Objekten

18. Januar 2017 - 28. Januar 2017

Ausstellung von Malte Rupieper Im Foyer des C-Trakts wird bis zum 28. Januar 2017 die erste Einzelausstellung von Malte Rupieper, Student am Institut für Kunst und Kunsttheorie, gezeigt: „biomorphe Geometrie, Wesenhaftes in berechneten Objekten“. Ein Apéro mit „Vorführung“ des großen Herzstücks findet am Dienstag, den 24. Januar 2017 ab 18.30 Uhr statt. Herzliche Einladung dazu! Rainer […]

Extern

Farbe bekennen. Künstlerschaft hilft unbegleiteten Flüchtlingskindern

Verkaufsausstellung Vernissage: FR 18.11.2016 | 16.00 Uhr Öffnungszeiten: 18. – 25. November | MO – FR 7.00-19.00 Uhr, SA 10.00-16.00 Uhr Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf | Marktplatz 3 | Düsseldorf   Eröffnung durch Oberbürgermeister Thomas Geisel am Freitag, dem 18.11.2016 16.00 Uhr im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf, Marktplatz 3. Um 17.00 Uhr Einführung in die Ausstellung mit Bürgermeister […]

Ausstellung

Ausstellung: Linie. Struktur. Konzept.

Vernissage Mi, 16.11.2016 | 17:30 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block C C-Trakt | Gronewaldstraße 2 | Köln

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: unterwegs

  Wir laden herzlich zu unserer Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 05.06.2016 um 12 Uhr im Bezirk Rathaus Lindenthal ein. Die Ausstellung befindet sich im sechsten Stock und zeigt Bilder und Fotografien, die von StudentInnen der Humanwissenschaflichen  Fakultät vom Institut für Kunst und Kunsttheorie zum Thema „unterwegs“ angefertigt wurden. Bei der Entwicklung der Arbeiten stand die individuelle Auseinandersetzung und Interpretation des Themas im Vordergrund. […]

Ausstellung

Alles Liebe, oder was?

Alles Liebe, oder was? Im Rahmen des Semesterthemas LIEBE2016 eröffnen wir am Dienstag, 31. Mai 2016 – ab 19:00 h unsere Ausstellung und laden herzlich dazu ein! Bettina Eschweiler, Benedikt Manns, Daniel Mazur wo: Institut für Kunst und Kunsttheorie Humanwissenschaftliche Fakultät Foyer. C-Trakt – Gronewaldstr. 2 – 50931 Köln wann: 31.05. – 16.06.2016 Mo-Fr bis […]

Ausstellung

Ausstellung: MAGIE – die Liebe zu den Dingen und Undingen

Vernissage Di, 03.05.2016 | 19 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block C C-Trakt | Gronewaldstraße 2 | Köln MAGIE – die Liebe zu den Dingen und Undingen im Rahmen des Sommerblutfestivals und des Semesterthemas LIEBE2016 eröffnen wir am Dienstag, 03. Mai 2016 – ab 19:00 h unsere Ausstellung und laden herzlich dazu ein!

Ausstellung

Ausstellung verlängert: PARK (Zurück aus Arkadien)

Vernissage  PARK – Zurück aus Arkadien Mi, 02.11.2015 | 18 Uhr Block C | Flur | Gronewaldstraße 2 | Köln

Projekt

Einweihung des Artist in Residence – Projekts „Ausblicke“

Herzlich laden wir Sie zu einem weiteren Event an unserem Institut ein: Am Mittwoch, den 15.07.2015 um 18 Uhr wird unser 3. AiR Projekt „Ausblicke“ mit der Schriftinstallation von Birgit Huebner eingeweiht. Gleichzeitig freuen wir uns, Ihnen den Katalog zu den bisherigen 3 Projekten vorzustellen.

Abschlusspräsentation

Ausstellung der Bachelorarbeiten

Vernissage Etwas auf das ich warte, damit es zu ende ist. Mi, 17.06.2015 | 19 Uhr Block C | Flur | Gronewaldstraße 2 | Köln

Seminarpräsentation

Ausstellung Farbflecken

Vernissage Arbeiten aus dem Malerei-Seminar von Prof. Silke Leverkühne Di, 21.04.2015 | 19 Uhr Block C | Foyer | Gronewaldstraße 2 | Köln

Ausstellung

Artist in Residence

Artist in Residence an der HumFak – Institut für Kunst+Kunsttheorie Seit 2012 realisieren Künstler_innen im Format „Artist in Residence“ künstlerische Arbeiten im Foyer der Humanwissenschaftlichen Fakultät. Am Mittwoch, den 28. Januar 2015 um 19 Uhr stellt Artist in Residence Teilnehmerin Ingrid Roscheck ihre künstlerische Befragung „Arbeitsplatz: Fakultät“ vor. Ingrid Roscheck schreibt dazu: „Für mein Projekt […]

Ausstellung

„Raum Wand Ornament“ im ersten Obergeschoss

Im vergangenen Sommersemester fand unter der Leitung von Prof. Dr. Helmhold und Prof. Leverkühne das Seminar „Raum Wand Ornament“ statt. In Zusammenarbeit mit dem Künstlerduo des „MUSTERPLATTENSTUIOS“, An Seebach und Christiane Stegat wurde innerhalb des Kurses geplant, diskutiert und gestaltet. Herausgekommen ist eine Kollektion von Musterplatten, welche in einem engen thematischen Bezug zu dem „Wesen“ […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte