Seminarpräsentation

DIE DOKUMENTATION: PATRIARCHY IS OVER. TIME TO PERFORM.

Erinnert ihr euch? Genau vor einem Jahr versammelten sich im Rahmen einer intensiven einwöchigen Springschool am Institut für Kunst & Kunsttheorie über 60 Student*innen und Künstler*innen, um aus feministischer Perspektive normative Konzepte von Geschlecht und Identität mittels performativer Strategien in Frage zu stellen. Den filmisch-dokumentarischen Zusammenschnitt über die Ergebnisse der Springschool gibt es mittlerweile zu sehen.

Lehrveranstaltung, Studium

PATRIARCHY IS OVER. TIME TO PERFORM. – Springschool

22. Mai 2018 - 26. Mai 2018

Springschool vom 22.5.-26.5.18 am Institut für Kunst und Kunsttheorie Für eine Woche entfalten wir all unsere geballte Energie und Leidenschaft, um aus feministischer Perspektive normative Konzepte von Geschlecht und Identität in Frage zu stellen. In künstlerischen Denk- und Ausdrucksformen forschen wir an kollektiven Grenzüberschreitungen, Verschiebungen und utopischen Räumen. Das Nicht-Binäre will performt werden! Ästhetisch-praktisch, performativ, humorvoll, diskursiv und konstruktiv, spektakulär und […]

Ausstellung

striKING 3.0 – a potpourri of Dragking-Performances

striKING 3.0 Fr, 17.6.2016 | 20 Uhr Kunsthaus Rhenania | Bayenstraße 28 | 50825 Köln Eintritt: 4€ (Spendenvorschlag)DANACH: DJ-Party!  by and with: Sina SeifeeJulia ScherJanina WarnkKonrad BohleyStephan GanovaKatia SepulvedaVanja SmiljanicEvamaria SchallerReut Shemesh + GroupAle Bachlechner + Olivia PlatzerLucy Milanova + Julia Stefanivici  

Projekt

Springschool „how to love?“ starts!

Wir freuen uns auf euch! Euer Springschool-Team

Lehrveranstaltung

Freie Plätze bei der Spring School „how to love?“ | Workshop mit dem international renommierten Choreograph Royston Maldoom

Bei der Spring School „how to love?“ gibt es noch freie Plätze. Ein Vorbereitungstreffen findet statt: Dienstag, den 12.04.2016, 17:45 – 19:15 Uhr | Theaterraum 216B / 2.212  Alle sind herzlich eingeladen, zu kommen! Die Spring School widmet sich dem Semesterthema „Liebe2016“ und wird von international renommierten Künstlern wie Royston Maldoom geleitet. Hier finden Sie einen Trailer zu dem […]

Lehrveranstaltung

Die Anmeldung zur SPRINGSCHOOL „how to love?“ – läuft ab sofort über KLIPS!

In der springschool „how to love?“ sind Studierende über die Pfingstferien (17. – 21.Mai 2016) eingeladen, an intensiven Workshops aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Sound- oder Videoart teilzunehmen. Die Teilnahme an der springschool ermöglicht den Erwerb von 3 oder 6cps! Die Anmeldung dazu ist ab sofort über Klips 1 und Klips 2 möglich. Mehr […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte