Personen

Lehrbeauftragte für künstlerisch-mediale Praxis am Institut: Barbara Foerster

Die 1970 geborene Kunsthistorikerin leitet seit Anfang 2014 das Kulturamt der Stadt Köln. Sie lehrt seit 2018 an der Universität Köln am Institut für Kunst & Kunsttheorie als Lehrbeauftragte für künstlerisch-mediale Praxis im Arbeitsbereich von Professorin Dr. Heidi Helmhold. Ihr Schwerpunkt liegt hier auf dem Thema Kunst im öffentlichen Raum und deren künstlerische und gesellschaftliche […]

Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Spaces and Militancy. Situated Visual and Spatial Politics. Eine künstlerische Forschung von Sandra Schäfer

Meine künstlerische Forschung beschäftigt sich mit Filmen und Räumen, die in das Verhältnis von Macht, Gewalt und Befreiung eingreifen. Ich untersuche filmische Methoden des Militanten Kinos der Dekolonialisierungs- und Befreiungskämpfe. Hierzu gehören auch mediale Produktionen während der Radikalisierung der Student*innenbewegung in Westdeutschland sowie die Analyse zeitgenössischer Filme. Ausgehend von diesen Beispielen entwickele ich eine Methodik […]

Ausstellung, Projekt

CURATORIAL LEARNING SPACES – Kuratieren als Methode? | Symposium & Ausstellung

6. Juli 2018, 16:30 - 7. Juli 2018, 18:00

Vor dem Hintergrund globaler Vernetzung und Digitalität untersucht das Symposium „curatorial learning spaces – Kuratieren als Methode?“ Potentiale kuratorischer Praxen und kuratierter Räume aus bildungstheoretischer Perspektive. Im Zentrum steht die Frage, wie das Kuratieren als spezifische Form der Wissensproduktion, als Handlungsweise und räumliche Praxis in institutionellen Bildungskontexten wirksam werden kann. Dabei sollen sowohl das Vermitteln und Kuratieren als auch ihr Verhältnis zueinander kritisch in den […]

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: gesucht: 1 Zimmer, Raum, Wand

9. Mai 2018, 18:30

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung Dauer der Ausstellung: 09.05. – 01.06.2018. Eine der Grundbedingungen für Sein und Tun, Leben und Kunst: 1 Zimmer, Raum, Wand? 1 Zimmer ist mehr als die Anzeige (inkl. Küche, Bad, …) und die oft vergebliche Suche nach einer Bleibe im Ort der „Jetztzeit“ (vor Allem auch für Studienanfänger im Raum Köln). Ein Zimmer […]

Projekt, Seminarpräsentation

Das Zentrum der Kunst

13. Juli 2017, 18:00

PERFORMATIVE AUDIOTOUR in der Kölner Innenstadt Das Zentrum der Zukunft wird anders sein, als es jetzt ist. Die Reduktion der Kölner Innenstadt auf die Inszenierung von Kauf und Verkauf materiellen Überschusses – den es in der Zukunft so nicht mehr geben wird – wird sich überholt haben. Stattdessen werden die Geschäfte gewichen sein für Formen eines […]

Projekt

Zurück auf Los

ZURÜCK AUF LOS – Versuchsanordnung im Foyer der Humanwissenschaftlichen Fakultät Die Fensterfront befreit von Pflanzcontainern, Ziegel- und Keramikwände ohne Postfächer und Infokästen, keine Plakate an den Wänden und keine Getränkeautomaten in der Ecke. Im Rahmen des Projektes ZURÜCK AUF LOS soll das Foyer der Humanwissenschaftlichen Fakultät vom 5. bis 24. Juli 2009 auf seine architektonische […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte