Kunstpädagogische Positionen

Kunstpädagogische Positionen 42: Doris Schuhmacher-Chilla: Anthropologische Kunsttheorie. Kunst – Theorie – Anthropologie

Ab sofort ist das neue Heft der Reihe »Kunstpädagogische Positionen« downloadable und als Büchlein bestellbar unter mbr.uni-koeln.de/kpp/hefte/heft-42. Anthropologische Kunsttheorie kennzeichnet ein offenes theoretisches Denken im Zusammenhang von Kunst – Theorie – Anthropologie. Es versteht sich als richtungsweisend für historische und gegenwärtige Reflexionen von Kunst und ihren Kontexten. Es bildetkeine Metatheorie und liefert keine endgültigen Interpretationen. […]

Kunstpädagogische Positionen

Gastvortrag von Doris Schuhmacher-Chilla am 16.12.2015: Anthropologische Kunsttheorie

.mbr_monthly Kunstpädagogische Positionen Mi, 16.12.2015 | 16 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum (R 2.212) | Gronewaldstraße 2 | Köln   Anthropologische Kunsttheorie kennzeichnet ein offenes theoretisches Denken im Zusammenhang von Kunst – Theorie – Anthropologie. Es versteht sich als richtungsweisend für historische und gegenwärtige Reflexionen von Kunst und ihren Kontexten. Es […]

Abschlusspräsentation

2. Performancegarten

Wir laden ein zur Präsentation der Werkstattarbeiten von Teilnehmenden des Performanceseminars „Am Anfang war ich“. Nächsten Dienstag, den 15.01.2013, um 20 Uhr. In der Humanwissenschaftlichen Fakultät Gronwaldstr. 2, Block B, R235 (2.OG über der Aula).

Lehrveranstaltung

Gastvortrag: Marie-Luise Lange: I’m here – ästhetische Bildung als Präsenz, Ereignis, Kommunikation, Aufmerksamkeit und Teilhabe

.mbr monthly Mi, 27.06.2012 | 16:00 Uhr Block B | R 244 | Gronewaldstraße 2 | Köln   Schon mal nachgedacht – was wollen wir Menschen eigentlich jenseits der Ökonomie? Was kommt nach dem shoppen? Schauen wir uns doch um. Der uns umgebende Alltag hält alles bereit, was wir brauchen, um uns mit uns und […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte