Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Gastvortrag von Mareike Bernien: Performing the Image

4. April, 18:00 - 19:30

“To trace a history of tactile looking offers a strategy that can be called upon when our optical resources fail to see.” Laura Marks Bilder entstehen aus einem Gefüge von Akteur*innen, Technologien, Materialitäten, Blicken und Begehren. Das Visuelle orientiert und per-formiert unsere Körper und Wahrnehmungsweisen, hat Teil an sozialen Ordnungen und deren Überschreitungen. Wir lesen […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Gastvortrag von Heidrun Allert: Eigensinn als Form der Autonomie in performativen Praktiken

18. Juli 2017, 17:45

Der Vortrag führt das Konzept poetischer Spielzüge ein und zeigt Beispiele aus Bildungsprozessen auf. Ausgangspunkt ist ein prozessontogisches Verständnis sozialer Wirklichkeit. Kreativität ist dann eine Form der Auseinandersetzung mit der Welt, in der Individuen oder Gruppen versuchen in produktiver Weise mit andernfalls unbestimmten Situationen umzugehen.

Extern

Judith Butler – human condition (Vorträge in Köln)

20. Juni 2016 - 23. Juni 2016

Vom 20. bis zum 23. Juni 2016 hält Judith Butler als Albertus-Magnus-Professorin 2016 an der Uni Köln zwei Vorlesungen und zwei Seminare. Während die Plätze in den Seminaren nur auf Bewerbung vergeben wurden, sind die Vorlesungen kostenfrei und offen für alle. Auch für unseren Kontext sind ihre Veröffentlichungen wichtige Ausrichtungsgrößen, nicht zuletzt, weil heftige Proteste, […]

Kunstpädagogische Positionen

Gastvortrag von Doris Schuhmacher-Chilla am 16.12.2015: Anthropologische Kunsttheorie

.mbr_monthly Kunstpädagogische Positionen Mi, 16.12.2015 | 16 Uhr Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum (R 2.212) | Gronewaldstraße 2 | Köln Bild: Michael Zheng: Ground Breaking, Performance 2003 Anthropologische Kunsttheorie kennzeichnet ein offenes theoretisches Denken im Zusammenhang von Kunst – Theorie – Anthropologie. Es versteht sich als richtungsweisend für historische und gegenwärtige Reflexionen […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte