Open Call

Performance Garten | watch us work it | OPEN CALL

19. Oktober 2018 - 20. Oktober 2018

Performance Garten ist eine öffentliche Veranstaltung in Köln mit künstlerischen Arbeiten aus dem Bereich der Performance Art. Der 6. Performance Garten findet am 19. & 20. Oktober 2018 im Kunsthaus Rhenania (Bayenstraße 28, 50678 Köln) unter dem Titel »watch us work it« statt. 

Extern

Performance Garten 6: watch us work it

19. Oktober 2018 - 20. Oktober 2018

Unter dem Titel »watch us work it« zeigt der 6. Performance Garten achtzehn künstlerische Performances, die auf unterschiedliche Weisen das Verhältnis von Performance, Kunst und Arbeit befragen. Sie handeln von dienstleistender Arbeit, dem (sich ab)arbeitenden Körper, entwerfen Bilder bzw. Images von Arbeit und verhandeln die Position des Performativen innerhalb ökonomischer Ordnungen. Das zweitägige Programm bringt Nachwuchskünstler*innen […]

Kunstpädagogische Positionen

Live-Stream zur Zürcher Hochschule der Künste mit Bernadett Settele: Bildung in Performance.

29. November 2017, 16:00

Kunstvermittlung greift häufig künstlerische Praxen – auch aus Performance – auf, um Bildungsmomente und Räume des Miteinanders zu erzeugen. Wie bilden uns kollektive ästhetische Situationen? Der Vortrag stellt an Performancebeispielen und in Bezugnahme auf queerfeministische Theorien Überlegungen zur Theoretisierung des Jetztraumes von Performance vor.

Open Call

Performance Garten: OPEN CALL

Performance Garten ist eine öffentliche Abendveranstaltung für Interessierte rund um Performance Art. Das Format ist geöffnet für alle, die etwas zeigen wollen, und alle Neugierigen, die zuschauen möchten. Sowohl künstlerischem Nachwuchs als auch erfahrenen Performancekünstler*innen bietet der Performance Garten eine Bühne. Im Vordergrund stehen Performances aus den bildenden Künsten, wobei transmediale Formen willkommen sind. Deine […]

Seminarpräsentation

zuhause, bei dir

12. Januar 2017 - 15. Januar 2017

Wie offen bist Du, Fremdes in Deinen Raum eindringen zu lassen? Finde es heraus. Lade Performer zu Dir nach Hause ein. Werde unser Gastgeber für eine Aufführung von “zuhause, bei dir“ und wir verwandeln die alltäglichen Orte, an denen Du sonst schläfst, duschst, arbeitest, nachdenkst und isst, in Räume für Performance und Begegnung. Wir arbeiten […]

Extern

Performance Garten am 13.10.2016

Performance Garten im Oktober 2016 Do, 13.10.2016 18:00 – 21:00 Uhr Moltkerei Werkstatt Moltkestr. 8  

Open Call

OPEN CALL Performance Garten

Performance Garten im Oktober 2016 Do, 13.10.2016 18:00 – 21:00 Uhr Moltkerei Werkstatt Moltkestr. 8 Der Performance Garten ist eine öffentliche Abendveranstaltung für Interessierte rund um Performance Art. Das Format ist geöffnet für alle, die etwas zeigen wollen, und alle Neugierigen, die zuschauen möchten. Die Grundidee des Performance Gartens ist, sowohl aktuellem Nachwuchs als auch erfahrenen […]

Extern

Einladung zum Performance Garten

Performance Garten im Februar 2016 Do, 11.02.2016 18:00 – 21:00 Uhr Neues Kunstforum Alteburger Wall 1 Der Performance Garten ist eine öffentliche Abendveranstaltung für Interessierte rund um Performance Art. Kuratiert von Raphael Di Canio und Regina Klinkhammer ist das Format für alle geöffnet, die etwas zeigen wollen, und alle Neugierigen, die zuschauen möchten. Seine Wurzeln […]

Open Call

OPEN CALL Performance Garten

Performance Garten im Februar 2016 Do, 11.02.2016 18:00 – 21:00 Uhr Neues Kunstforum Alteburger Wall 1 Du willst teilnehmen? Dann schreibe bis zum 31. Januar 2016 an performancegarten@gmail.com, https://www.facebook.com/performancegarten oder wirf deine Beschreibung in den Performance Garten-Briefkasten oben im Block B (gegenüber des Sekretariats) des Instituts für Kunst & Kunsttheorie ein.

Open Call

OPEN CALL Performance Garten

Performance Garten Do, 10.12.2015 18:00 – 21:00 Uhr alleswasgeht | AStA Köln Universitätsstar. 16a | Köln Der Performance Garten ist eine öffentliche Abendveranstaltung am Institut für Kunst & Kunsttheorie für Interessierte rund um Performance Art. Das Format ist geöffnet für alle, die etwas zeigen wollen, und alle Neugierigen, die zuschauen möchten.

Seminarpräsentation

BORN WHICH WAY

Donnerstag, 22.01.2015 | 19.30 Uhr Block B | Raum 235 | Gronewaldstraße 2 | Köln   Inwiefern wird die Geschlechtsidentität des Einzelnen durch den Körper gleich mit der Geburt oder aber durch Erziehung, Medien und Erwartungen der Gesellschaft erst geschaffen? Was bedeutet Geschlecht? Was Identität? Können wir individuell bestimmen und gestalten, wer wir sind? Und wenn ja, wie? […]

Ausstellung

Ausstellungsankündigung: Leben unberechenbar

Kunst im Regionalen Rechenzentrum Uni Köln Ein Ausstellungsprojekt des Instituts für Kunst und Kunsttheorie der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln Eröffnung am Donnerstag den 30.1.2014 · 18:00 – 21:00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lang Einführung: Prof. Silke Leverkühne, Prof. Dr. Heidi Helmhold Eröffnung: Dr. Hans-Jörg Bauer Performance Waffel 3.0 Mit Arbeiten von: Andrea […]

Screening

PIZZA&BIER mal anders: 15.01.2014, 19 Uhr

Wegbeschreibung

Lehrveranstaltung

Interview Performance: Heinrich Lübers Methoden der Kunst

.mbr monthly Mi, 3.12.2014 | 16:00 Uhr Block B | R 244 | Gronewaldstraße 2 | Köln Am 3.12.2014, 16:00 in R 244 wird Heinrich Lüber für die öffentliche Generalprobe eines Interviews im Rahmen der Reihe „Methoden der Kunst” in Köln sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Die Interviewreihe „Methoden der Kunst” […]

Ausstellung

Rückschau – crossing the field

Am 21.10.2013 fand im Institut für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln die Ausstellung crossing the field (Einladung) statt. Für die Aufnahme und Veröffentlichung der Foto- und Videodokumentation wurden alle Besucherinnen und Besucher gebeten ihr Einverständnis zu geben. Die Dokumentation des Ausstellungsabends sollte vor allem auf den Seiten der Universität veröffentlicht werden und eine […]

Kunstpädagogische Positionen

Kunstpädagogische Position Marie-Luise Lange

Nun gibt es endlich ein erstes Kölner Heft in der Reihe „Kunstpädagogische Positionen“!! Zu den schon länger bekannten blauen Heften aus Hamburg, gesellten sich schon ein paar grüne Hefte aus Oldenburg, nun endlich auch ein erstes rotes Heft aus Köln. Damit sind jetzt alle 3 Orte vertreten, an denen die 3 neuen ReihenherausgeberInnen Andrea Sabisch, […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte