Publikation

Neue Sammlung der Onlinezeitschrift Kunst Medien Bildung: Anna Pritz / Rafaela Siegenthaler / Marion Thuswald (Hrsg.): Bilder befragen. Begehren erkunden

Von welchen Bildern wir umgeben sind, prägt unsere ästhetische Wahrnehmung. Fragen visueller Repräsentation und die kritische Auseinandersetzung mit visueller Kultur sind in der pädagogischen Arbeit aus unterschiedlichen Gründen von hoher […]

Seminarpräsentation

Seminarpräsentation PHOBIA

Umgang mit Angst in sozialen Netzwerken in der Kinder- und Jugendarbeit – Das war das Schwerpunkt-Thema des Intermedia-Seminars »Egobait & Egoshoot. Influencerkultur und medienpädagogische Praxisarbeit« unter der Leitung der Kunst- und […]

Projekt

Posthumanistische Medienbildung? Bildungstheoretische Positionen nach Anthropozentrismus und Humanismus – Interdisziplinäres Symposium an der Universität zu Köln

25. Oktober 2019 - 26. Oktober 2019

Das zweitägige Symposium bringt Wissenschaftler*innen unterschiedlicher disziplinärer Hintergründe zusammen, die in den Themenfeldern Posthumanismus, Medien- und Bildungstheorie und Digitalisierung tätig sind. Ziel ist es zuerst, verschiedene posthumanistische Positionen kritisch zu […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Gastvortrag von Christian Helbig & Sandra Hofhues: Subjektivierung, Subjektivation und die Digitalisierung von Arbeit – Perspektiven für die medienpädagogische Erwachsenenbildung

15. Januar 2019, 18:00

Wenn öffentlich, insbesondere bildungs- und wirtschaftspolitisch über Digitalisierung verhandelt wird, stehen häufig ihre Potenziale für eine digitale Transformation im Fokus. Dies bekräftigt beispielsweise die „Digitalstrategie“ der Bundesrepublik, wonach Deutschland (wieder) […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Gastvortrag von Patrick Bettinger: Fablabs und Makerspaces als Diskursarenen. Erziehungswissenschaftliche Exploration eines medienkulturellen Phänomens

15. Mai 2018, 18:00

Seit einigen Jahren lässt sich das vermehrte Aufkommen sogenannter Fablabs bzw. Makerspaces feststellen. Hier haben Personen die Möglichkeit, u.a. durch die Nutzung digitaler Werkzeuge und Materialien Dinge zu kreieren, zu […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Vortrag von Marco Rüth: Mobiles und spielerisches Lernen mit digitalen Medien in Schule, Hochschule und Beruf

4. Juli 2017, 17:45

31 Millionen Menschen spielen gelegentlich oder öfter Computer- bzw. Videospiele in Deutschland, etwa 2,2 Milliarden „Gamer“ sind es weltweit – der Mensch als Homo Ludens? Möglicherweise erlangt der Mensch als […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Vortrag von Tine Nowak: Mapping YouTube. Studentische Felderkundungen einer Videoplattform

20. Juni 2017, 17:45

Auf der Webvideoplattform YouTube manifestiert sich ein Medienhandeln im Spannungsfeld von Medienamateuren und Medienprofis. Dabei bilden sich spezifische Genres, Formate, Communitys und Praktiken aus. Eines der vielen Genres bilden Lern- […]

Ringvorlesung Master Intermedia

Gastvortrag von Heidi Schelhowe: Von der Rechenmaschine zum Kommunikations- und Bildungsmedium

10. Januar 2017, 17:45

Im gesellschaftlichen Diskurs wird von der einen Seite die Gefahr der Verdummung durch den Einsatz von Computern in Bildungskontexten beschworen, von der anderen Seite werden Utopien vom revolutionär neuen Zugang […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte