Ausstellung, Open Call

LIEBE2016: Ausstellung Sublima16 | OPEN CALL

Bewerbungsfrist ist: 26. Juni 2016 Vom 28.-30.10.2016 findet an der Universität zu Köln eine Ausstellung/Werkpräsentation unter dem Titel „Sublima 16“ statt. Die Ausstellung wird im Rahmen des Projektes „Arts Education in Transition“ (AEIT) realisiert und hat das Sommer-Semesterthema „LIEBE2016“ zum Gegenstand. Im Besonderen geht es dabei um die Liebe im Zeitalter der Digitalisierung & Globalisierung. […]

Ausstellung

striKING 3.0 – a potpourri of Dragking-Performances

striKING 3.0 Fr, 17.6.2016 | 20 Uhr Kunsthaus Rhenania | Bayenstraße 28 | 50825 Köln Eintritt: 4€ (Spendenvorschlag)DANACH: DJ-Party!  by and with: Sina SeifeeJulia ScherJanina WarnkKonrad BohleyStephan GanovaKatia SepulvedaVanja SmiljanicEvamaria SchallerReut Shemesh + GroupAle Bachlechner + Olivia PlatzerLucy Milanova + Julia Stefanivici  

Projekt

Springschool „how to love?“ starts!

Wir freuen uns auf euch! Euer Springschool-Team

Projekt

Die homepage zur springschool how to love ist online!

siehe … http://kunst.uni-koeln.de/aeit/howtolove/

Lehrveranstaltung

Freie Plätze bei der Spring School „how to love?“ | Workshop mit dem international renommierten Choreograph Royston Maldoom

Bei der Spring School „how to love?“ gibt es noch freie Plätze. Ein Vorbereitungstreffen findet statt: Dienstag, den 12.04.2016, 17:45 – 19:15 Uhr | Theaterraum 216B / 2.212  Alle sind herzlich eingeladen, zu kommen! Die Spring School widmet sich dem Semesterthema „Liebe2016“ und wird von international renommierten Künstlern wie Royston Maldoom geleitet. Hier finden Sie einen Trailer zu dem […]

Lehrveranstaltung

Die Anmeldung zur SPRINGSCHOOL „how to love?“ – läuft ab sofort über KLIPS!

In der springschool „how to love?“ sind Studierende über die Pfingstferien (17. – 21.Mai 2016) eingeladen, an intensiven Workshops aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Sound- oder Videoart teilzunehmen. Die Teilnahme an der springschool ermöglicht den Erwerb von 3 oder 6cps! Die Anmeldung dazu ist ab sofort über Klips 1 und Klips 2 möglich. Mehr […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte