Exkursion

Wenige freie Plätze: Forschungswerkstatt zu Feministischen Praxen im Postdigitalen

Konstanze Schütze: Queering Technology in Arts Education – Forschungswerkstatt zu Feministischen Praxen im Postdigitalen (Exkursion) KLIPS: 16013.0003 Digitale Technologien ermöglichen die Durchlässigkeit und Plastizität von Identitäten und katalysieren dabei experimentelle Spielarten von gender, identity & desire. Ausgehend von der Annahme, dass Technologie und Gesellschaft sich gegenseitig konstituieren und beeinflussen, untersucht diese Forschunsgwerkstatt aus feministischer Perspektive soziale […]

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: Männlich, Weiblich, Intersex* Eine künstlerische Annäherung

10. Januar, 16:00

Ausstellungseröffnung mit allen Künstler*innen Eröffnung: 10.01.2019, 16 Uhr Ausstellung: 10.-17.01.2019 Humanwissenschaftliche Fakultät Gronewaldstr. 2, C-Trakt Foyer

Ringvorlesung Master Intermedia

Künstlervortrag von Martin Brand: Through the looking glass

23. Mai 2017, 17:45

In seiner künstlerischen Arbeit beschäftigt sich Martin Brand mit meist gesellschaftsbezogenen oder psychologischen Fragestellungen, denen er vor allem filmisch und fotografisch nachspürt. Ausgangspunkt für ihn sind häufig soziale Phänomene, die er als verstörend, irritierend oder verunsichernd empfindet, die ihn zugleich aber auch anziehen oder sogar faszinieren. Von der Oberfläche ausgehend versucht er Zusammenhänge und Strukturen […]

Seminarpräsentation

BORN WHICH WAY

Donnerstag, 22.01.2015 | 19.30 Uhr Block B | Raum 235 | Gronewaldstraße 2 | Köln   Inwiefern wird die Geschlechtsidentität des Einzelnen durch den Körper gleich mit der Geburt oder aber durch Erziehung, Medien und Erwartungen der Gesellschaft erst geschaffen? Was bedeutet Geschlecht? Was Identität? Können wir individuell bestimmen und gestalten, wer wir sind? Und wenn ja, wie? […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte