Ausstellung

Rückblick: Rundgang ’19

Zum Ende des Sommersemesters 2019 fand am 4. und 5. Juli am Institut für Kunst & Kunsttheorie der Rundgang ’19 statt. Gezeigt wurden künstlerische Arbeiten und Performances, die Studierende der drei Studiengänge Kunst, Intermedia und Ästhetische Erziehung im Rahmen von Seminaren, Prüfungen, Bachelor- und Masterarbeiten entwickelt haben. In einer konzentrierten Aktion wurde ein Einblick in die […]

Ausstellung

Rundgang 19

4. Juli, 18:00 - 5. Juli, 18:00

Am Donnerstag, 4. Juli 2019 um 18 Uhr eröffnen wir mit dem Rundgang 19 unsere Werkschau zum Ende des Sommersemesters. Zu sehen sind künstlerische Arbeiten, von Malerei, Grafik, Bildhauerei, Foto und Film bis zu Installationen und Performances, die Studierende der drei Studiengänge Kunst, Intermedia und Ästhetische Erziehung im Rahmen von Seminaren, Prüfungen, Bachelor- und Masterarbeiten […]

Ausstellung

L.Fritz-Gruber-Photowettbewerb 2018/19: Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung »Netzwerk(e)«

29. Mai, 17:00 - 20:00

Dauer der Ausstellung: 29.05.-30.06.2019 1. Preis: Markus Schmid 2. Preis: Gregor Kaluza 3. Preis: Tabea Kirchner Ehrenpreis: Benedict Fernandez Felicia Aparicio, Benedict Fernandez, Ole Freier, Ruth Gilberger, Zoë Haupts, Rut Himmelsbach, Leonie John, Gregor Kaluza, Tabea Kirchner, Sylva Koch-Muecke, Wolfgang Lüttgens, Elisabeth Nachtigal, Lara Schäffer, Markus Schmid, Catherin Schöberl, Benedikt Senden, Jakob Sponholz, Volker Tobian, […]

Ausstellung, Extern

Ausstellung »Never AFK« im NRW-Forum Düsseldorf

10. Mai - 12. Mai

Die Ausstellung Never AFK umfasst Beiträge von zwölf Künstler*innen, die mit ihren Arbeiten auf das Phänomen der post-digitalen Liveness Bezug nehmen. Das Akronym AFK (Away from Keyboard), ein Ausdruck aus dem Gamer-Jargon, verweist auf die Unverfügbarkeit der Spieler*innen und die Unterbrechung des Spiels beim Online Gaming. Doch was bedeuten Liveness und Unverfügbarkeit im gegenwärtigen Kontext?

Ausstellung, Seminarpräsentation

Ausstellung: SOCIALMEDIA PLAYGROUND

28. Januar, 17:30 - 20:00

Studierende aus der Kunstpädagogik, Intermedia und der ästhetischen Erziehung erforschen Strukturen, Möglichkeiten alternativer oder kritischer Nutzungsweisen und künstlerische Eingriffe in die großen Plattformen der sozialen Netzwerke. In der interaktiven Ausstellung „SOCIALMEDIA PLAYGROUND“ werden (Zwischen)Ergebnisse aus dem Seminar FACEBOOK ICH FRESS DICH bei Julia Dick gezeigt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Ausstellung

DISPLAY: exhib-it ! Finissage

13. Januar, 15:00

Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie Finissage der Ausstellung im Frauenmuseum: Sonntag, 13. Januar 2019, 15:00 h mit Podiumsgespräch: »Nach allen Regeln der Kunst? – Positionen & Perspektiven kunstpädagogischer Theorie und Praxis.«

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: Männlich, Weiblich, Intersex* Eine künstlerische Annäherung

10. Januar, 16:00

Ausstellungseröffnung mit allen Künstler*innen Eröffnung: 10.01.2019, 16 Uhr Ausstellung: 10.-17.01.2019 Humanwissenschaftliche Fakultät Gronewaldstr. 2, C-Trakt Foyer

Ausstellung, Seminarpräsentation

Ausstellung: Dear Algorithm

13. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018

DEAR ALGORITHM ist eine von Studierenden des Institut für Kunst & Kunsttheorie initiierte und realisierte Ausstellung. Die gezeigten Arbeiten entstanden im vergangenen Sommersemester im Seminar Plastic Universal mit dem New Yorker Künstler Artie Vierkant. Alle Arbeiten reagieren auf Theorien des Post-Humanismus und dem Internet State Of Mind. Wie nehmen (wir) Algorithmen wahr? Was denkt und fühlt […]

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: ALLESWASGEHT 4

3. Dezember 2018, 18:00

Herzliche Einladung zur 4. Runde der Ausstellungsreihe ALLESWASGEHT! Vom 3.12. bis 9.12.2018 öffnet das Ausstellungsformat ALLESWASGEHT nun bereits zum 4. Mal in Folge seine Türen. Programm VERNISSAGE Montag 3.12.2018, 18.00 Uhr

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: DISPLAY: exhib-it !

18. November 2018, 15:00

Frauenmuseum | Im Krausfeld 10 | 53111 Bonn Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln Anna Bassiner . Alin Bernunzo . Hanna Beuel . Tina Dahlhaus . Jeanne van Eeden . Julia Goltermann . Antonia Hayer . Anke Heyen . Matthias Höing . Sarah Jaeschke . Michelle Kometz . Dennis Külter . […]

Ausstellung, Seminarpräsentation

Vernissage: gerahmt / hinter Glas?

25. Oktober 2018, 18:00

Herzliche Einladung zur Ausstellung „gerahmt / hinter Glas?“. Eine Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln im Rahmen des Seminars ‚„Kunst des Zeigens – Fotografische Präsentationsformen“. 

Ausstellung

Arbeiten der Ausstellung GRAFIKLABOR im ZEITmagazin

Unerwartete und erfreuliche Resonanz durch das ZEITmagazin fand die gerade zu Ende gegangene Ausstellung GRAFIKLABOR in der Moltkerei Werkstatt. Unter den Abschlussarbeiten aus dem Bereich der Grafik würdigte die Redaktion des Newsletters die Werkgruppe unserer Kommilitonin Amelie Stute, die als Kunstfigur Annelie Frenz hier Performance und Installation zeigte. Auf der Basis ihrer Abschlussarbeiten im Schwerpunkt Grafik (M. Schmidt) entwickelten […]

Ausstellung

GRAFIKLABOR | Ausstellungseröffnung

19. Juli 2018, 19:00

MERLE BALLERMANN. ANNELIE FRENZ. LISA JAMES. CARLA KLUTH. CRISTINA LANGANKE. BORIS SCHMITZ. SUZAN ULUDASDEMIR. LUZIE WINTERSOHL. Auf der Basis ihrer Abschlussarbeiten im Schwerpunkt Grafik (M. Schmidt) entwickeln die Studierenden des Instituts für Kunst und Kunsttheorie ein gemeinsames Ausstellungsprojekt. Im Zusammenspiel mit den klassischen Werkverfahren erweitern performative Elemente, Video, Fotografie und Installation den traditionellen Gattungsbegriff zur konzeptuellen Strategie. […]

Ausstellung

QUICKIES und die Lust zu malen: Schnelle leidenschaftliche Malerei mit Stilleben und Aktmodellen

18. Juli 2018, 19:00

Atelier-Ausstellung zum Semesterabschluss SS 2018 im Rahmen der Kunst-Praxis-Ausstellung In diesem Seminar haben wir bei jedem Treffen einen „Quickie“ gemacht, ein leidenschaftliches spontanes schnell gemaltes Bild. Dies geht am besten in schnell trocknender Acryl-Technik mit breiten Pinseln auf großen Pappen.

Ausstellung, Seminarpräsentation

KUNST PRAXIS | Ausstellung _ SoSe 2018

18. Juli 2018, 19:00

Zum Institut für Kunst & Kunsttheorie gehören räumlich weit auseinander liegende Werkstätten und Atelierräume, die eines gemeinsam haben: Hier arbeiten Studierende mit Hingabe und Ausdauer an ihren künstlerischen Projekten und Werkreihen. Thematische Vorgaben sind meist weit gefasst, um freies und individuelles Arbeiten zu fördern und zu provozieren. Zum Semesterende gewähren Studierende einen Einblick und zeigen […]

Ausstellung, Projekt

CURATORIAL LEARNING SPACES – Kuratieren als Methode? | Symposium & Ausstellung

6. Juli 2018, 16:30 - 7. Juli 2018, 18:00

Vor dem Hintergrund globaler Vernetzung und Digitalität untersucht das Symposium „curatorial learning spaces – Kuratieren als Methode?“ Potentiale kuratorischer Praxen und kuratierter Räume aus bildungstheoretischer Perspektive. Im Zentrum steht die Frage, wie das Kuratieren als spezifische Form der Wissensproduktion, als Handlungsweise und räumliche Praxis in institutionellen Bildungskontexten wirksam werden kann. Dabei sollen sowohl das Vermitteln und Kuratieren als auch ihr Verhältnis zueinander kritisch in den […]

Ausstellung

Ausstellungseröffnung: gesucht: 1 Zimmer, Raum, Wand

9. Mai 2018, 18:30

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung Dauer der Ausstellung: 09.05. – 01.06.2018. Eine der Grundbedingungen für Sein und Tun, Leben und Kunst: 1 Zimmer, Raum, Wand? 1 Zimmer ist mehr als die Anzeige (inkl. Küche, Bad, …) und die oft vergebliche Suche nach einer Bleibe im Ort der „Jetztzeit“ (vor Allem auch für Studienanfänger im Raum Köln). Ein Zimmer […]

Ausstellung, Exkursion

Exkursion zur Ausstellung AFRO-TECH and the Future of Re-Invention

20. Februar 2018

„Afro-Tech stellt eine Verbindung zwischen Afrofuturismus und alternativen technologischen Energien und Imaginationen her und präsentiert Afrika als Kontinent der technologischen Innovation.” Queere, (techno-)feministische, postkoloniale und People of Color-Perspektiven in der zeitgenössischen Kunst zur Zeit on display in Dortmund: herzliche Einladung zur Exkursion in den HMKV!  Kuratorin Inke Arns (u.a. alien matter, transmediale 2017) führt durch die Ausstellung.

Ausstellung

SUBLIMA17 – das Video ist online

Ausstellung

EINTAGSFLIEGE

3. Februar 2018, 15:00 - 4. Februar 2018, 18:00

Vernissage Samstag 03.02.2018, 15.00 – 22.00 Uhr | Finissage 04.02.2018, 13.00 – 18.00 Uhr bunker k101 | Körnerstraße 101 | 50823 Köln Eintagsfliege 2. Auflage | Dystopie & Utopie im Bunker k101 In der zweiten Edition der Eintagsfliege untersuchen 22 künstlerische Positionen das Themenfeld Dystopie, Utopie, System und Chaos. Ausstellungsort ist dabei der Bunker k101 […]

Ausstellung

Die 20 Besten – ERÖFFNUNG der AUSSTELLUNG

25. Januar 2018

Am Donnerstag, 25. Januar 2018 um 12:00 Uhr eröffnen wir die Ausstellung „Die 20 Besten“ zum Photowettbewerb der Universität zu Köln – L. Fritz Gruber – Preis 2016/2017 in der Kanzlergalerie, Universität zu Köln – Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz – D- 50923 Köln.

Ausstellung, Seminarpräsentation

REAL WEIRD VIRTUALITY

23. Januar 2018, 13:30 - 18:00

Google Street View hat sich im Alltag fest etabliert als Navigationstool, zur Erkundung von Reisezielen, als Entscheidungshilfe bei der Wohnungssuche. Stößt der Online-Dienst einerseits auf begeisterte Nutzer*innen, wird die Dokumentationspraktik und das dabei entstehende Bildarchiv gleichzeitig auch als dystopische Realität einer universellen Überwachung kritisiert. Mit welchen Aneignungsstrategien lässt sich auf die Praktiken und Bildwelten von Google reagieren? Welches Erfahrungspotential […]

Ausstellung

X O X O: Finissage mit Podiumsgespräch

7. Januar 2018, 15:00

Einladung zur Finissage mit Podiumsgespräch der Ausstellung X O X O  Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln im Frauenmuseum Bonn am: Sonntag, 07.01.2018 – 15:00 h Welche Bilder braucht Bildung? Zeitgenössische kunstpädagogische Positionen. Zur Frage der Bildkompetenz – der Herstellung von „Bildern“ – der Handwerklichkeit – der Kopfarbeit. Wir bündeln mit den Gesprächsteilnehmern verschiedene Blickwinkel […]

Ausstellung

SUBLIMA17 – AUSSTELLUNG/KUNSTFESTIVAL

1. Dezember 2017 - 2. Dezember 2017

Alles ist in Bewegung: Menschen, Objekte, Ideen, Bilder, Informationen. Diese Mobilität umfasst nicht nur einzelne Prozesse und Handlungen, sondern ist zum allgemeinen gesellschaftlichen Zustand geworden – und zu einer Ressource, die höchst ungleich verteilt ist.

Ausstellung

Herzliche Einladung zur Vernissage: XOXO

19. November 2017, 15:00

X O X O Studierende des Instituts für Kunst und Kunsttheorie Universität zu Köln Students of the Institute for Art and Art Theory, University of Cologne Vernissage: 19. November 2017 – ab 15:00 h Frauenmuseum Bonn | Im Krausfeld 10 | D – 53111 Bonn Dauer der Ausstellung / duration of the exhibition: 19.11.17 – 07.01.18 Öffnungszeiten / […]

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Inhalte