In den Seminaren für Künstlerische Praxis sind regelmäßig internationale Künstler*innen und Kurator*innen zu Gast, die ihre Arbeit an und mit Materialien, Räumen, Diskursen und der Kunst selbst vorstellen. Diese Talks sind als Montage aus Lesung, Vortrag und Gespräch konzipiert und Bestandteil der transdisziplinären Aktivitäten in unseren Seminaren. Sie ergänzen die gemeinsame Erprobung und Reflektion künstlerischer Methoden und Prozesse, das close reading von künstlerischen und kunstwissenschaftlichen Texten, die Exkursionen in Ausstellungen und nicht zuletzt die Arbeit an den eigenen künstlerischen Projekten.

Die Vorträge sind öffentlich und finden Montag oder Dienstag um 16:00 oder 18:00 Uhr statt.

Organisation & Konzeption: Mirjam Thomann

Programm Wintersemester 2021/22

Bedingt durch die Corona-Pandemie findet die Vortragsreihe im Wintersemester 2021/22 online via zoom statt. Gäste sind herzlich willkommen und finden die Zugangsdaten in ILIAS.

23.11. | 16h Curator Talk: Max Jorge Hinderer Cruz
30.11. 16h Curator Talk: Tom Holert
21.12. | 16h Artist Talk: Leda Bourgogne

 

Programm Sommersemester 2021

10.05. | 16h Artist Talk: Nora Schulz
31.05. | 18h Artist Talk: Melissa Gordon
01.06. | 18h Curator Talk: Mimi Zeiger
07.06. | 16h Curator Talk: Yolande Zola Zoli van der Heide
22.06. | 18h Artist Talk: ‚Feminist Land Art Retreat‘ (Nicole Ondre, Vanessa Disler)