Infrastructure Design: Räume und Wege des Instituts erkunden

Das Institut Kunst&Kunsttheorie ist über die gesamte humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln verteilt. Um das Institut auch räumlich zu vernetzen sollen die Wege von Raum zu Raum gestaltet, interaktive Raumpläne erstellt und Wiedererkennungsmerkmale erzeugt werden, über Farbgestaltung, Symbole oder auditive Signale.

Das Learning Spaces Team hat in einer ersten Bestandsaufnahme die Räume und Wege des Instituts nachvollzogen und visuell aufbereitet. Diese sollen im weiteren Verlauf online zur Verfügung gestellt und interaktiv gestaltet werden. Eine erste Aufbereitung der schon bestehenden Pläne sieht wie folgt aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.