Lade Veranstaltungen

Gastkünstler-Vortrag von Wolfgang Hambrecht: Zukünftige Vergangenheit – Vom Reisen durch die Malerei

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Vortrag wird per Zoom abgehalten.

Was an den Bildern von Wolfgang Hambrecht unmittelbar auffällt, ist ihre luzide Atmosphäre. Der durchscheinende Bildgrund drängt die Präsenz des Motivs zurück, ohne jedoch den geringsten Zweifel an seiner Darstellung aufkommen zu lassen. Auf der Spur der Pinselstriche wird der Betrachter unversehens in räumliche Bildwelten oder haptisch-sinnliche Oberflächenstrukturen hineingezogen, seien sie abstrakt oder figürlich. Im Detail entdeckt man seine ganz autonome, delikate Pinselführung, die das gewählte Motiv in virtuosem Illusionismus kongenial nachempfindet, es andererseits aber durch transparent übereinander gelegte Pinselspuren wieder in verschiedene Ebenen und Schichten zerlegt. Darum wirken die Bilder so flüchtig, so geheimnisvoll. Wer sich ihnen überlässt, kann schwindlig werden, weil er aus seiner persönlichen Gegenwart in die Gegenwart des Bildes gezogen oder sogar gesogen wird. Was Wolfgang Hambrecht interessiert, sind die Möglichkeiten, durch Malerei persönliche oder gesellschaftliche Gegebenheiten im Übergang, im Lauf der Zeit, im Fluss der sich verändernden Sinngebungen zu thematisieren. wolfganghambrecht.de

 

Vita

1957 geboren in Freiburg/Br., lebt in Düsseldorf
1979 – 1981 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Karlsruhe
1981 – 1983 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Per Kirkeby
1983 – 1988 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Dieter Krieg
1987 Meisterschüler bei Dieter Krieg
2004 – jetzt Dozentur an der fadbk/HbK Essen
2007 – 2008 Vertretungsprofessur an der Kunstakademie Stuttgart
2011 – 2012 Gastdozentur an der Kunstakademie Münster, Orientierungsbereich
2012 – 2015 Gastprofessur an der Kunstakademie Münster, Orientierungsbereich

 

Für den Zoom-Zugangslink und das Passwort wenden Sie sich bitte per Mail an Gesine Kikol: gkikol@uni-koeln.de

 

Bild: Purple Haze (Detail), Öl/Acryl auf Leinwand, 190 x 145 cm

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Format:
Schlagworte:
, , ,

Veranstalter

Institut für Kunst & Kunsttheorie
Website:
kunst.uni-koeln.de