Schaufenster: Weiß (2017) von Magdalena Gaevert

Mit dem “Schaufenster” geht ein neues Format der Educational Resources on air. Auf dem Monitor auf dem Flur werden nun neben kurzen Videos zum Veranstaltungsangebot des Instituts für Kunst & Kunsttheorie auch Videoarbeiten von Studierenden zu sehen sein, die in den letzten Semestern entstanden sind. Den Anfang machen Laura Yawira Lewinski mit dem Video „Mund-Propaganda“ (2017), Magdalena Geavert mit der Arbeit “Weiß“, 2017 und Svenja Langfeldt mit dem Video Ü B E R S E T Z T (2017).

Magdalena Gaevert
Weiß
2017

Das Video Weiß thematisiert das Problem, als Mensch Zuschreibungen zu erhalten und den Wunsch, sich einerseits dagegen aufzulehnen, andererseits aber auch, diese Zuschreibungen anzunehmen und sich darin sicher zu fühlen. Dieser innere Konflikt liegt meiner Meinung nach dem Rassismus und der Diskriminierung egal welcher Gruppe zugrunde.

Entstanden im Seminar Grand Tour 2017: Return to Sender – vom Überschreiten der Grenzen mit Stefanie Busch und Ella Tetrault.

Tags: Diskriminierung, Klischee, Mensch, Rassismus, Schaufenster, Videoart