Digitaler Rundgang: The Shape of Time

SoSe 2020 – The Shape of Time – Zeit, Video, Kunst
Dozent: Martin Brand

„…ein Zustand der Dinge, der sich unaufhörlich veränderte, ein Materiestrom, in dem kein Verankerungspunkt oder Bezugszentrum angebbar wäre“ (Gilles Deleuze, Das Bewegungs-Bild, 1989, S.86)

Was ist ein Bild? Was passiert, wenn es sich bewegt, wenn es sich ständig verändert? Wie funktioniert ein bewegtes, filmisches Bild im Gegensatz zu einem unbewegten? Wie sehen die Grenzbereiche dazwischen aus? Welche Rolle spielen Zeit und Dauer? Welches Spannungsfeld tut sich zwischen Erzählzeit und erzählter Zeit auf? Und wie kann man künstlerisch mit dem zeitbasierten Medium Video arbeiten?

turn off – Olha Chernenko

Trash (gekürzt) – Maxim Frick

43 2 58 – Hannah Herrmann

plane_04 – Aleksandra Kamneva

vorwärts – Vivian Kinner

fotossíntese – Stephannie Melo

counterclockwise – Elias Müller

3_inhale_exhale – Marina Peitzmeier

Raum und Zeit – anonymus

Die stillen Beobachter – Michelle Heuser