Tag Archives: Zukunft

Plätze frei in der Workshop-Reihe „Future Memories“

Wir haben noch Platz für interessierte Gäste frei! Wenn ihr außerhalb des Curriculums an den Workshops teilnehmen möchtet, seid ihr herzlich willkommen. Anmeldung (auch für einzelne Tage) bei Rina Schmeing: rina.schmeing[at]gmx.net.

Welche Vorstellung machen wir uns von der Zukunft in Bezug auf Beziehung und Gesellschaft, Lernen und Arbeiten? Wo und unter welchen Bedingungen wird diese Zukunft produziert und wer kann daran teilhaben? Welche Räume brauchen wir (auch an der Universität), um andere Visionen von anderen Zukünften zu entwickeln – abseits von Fortschrittsmantren, patriachalen Strukturen und individueller Karriereplanung à la “my husband, my house, my highspeed boat”? Continue reading

LVR-InterKom Kunstpreis 2012: Bildung der Zukunft

Das Systemhaus des Landschaftsverbandes ­Rhein­land (LVR), LVR-InfoKom, schreibt zu seinem 50-jährigen Jubiläum in ­Kooperation mit dem ­.medienbildungsraum der Universität zu Köln einen Kunstpreis zum Thema »Bildung der Zukunft« aus.

Ausgelobt werden drei Preise, dotiert mit Preisgeldern von ­insgesamt 1.800 Euro.
1. Preis: 1000 Euro
2. Preis: 500 Euro
3. Preis: 300 Euro

Nach einer Vorauswahl durch eine ­fachkundige Jury entscheidet das Publikum der Jubiläums­feier am 7.9.2012 über die Gewinner.
Der Tag der Preisverleihung wird noch bekannt gegeben.

Bitte senden Sie uns Ihre Arbeit (ggf digitale Abbildung) und das Abgabeblatt vollständig ausgefüllt per Email an  bildungderzukunft@gmail.com. Die Vorauswahl wird anhand dieser Reproduktionen geschehen. Sollten Sie einen Film produzieren, stellen Sie diesen bitte auf einer Video-Plattform online und geben uns den Link an.

Sollte Ihre Arbeit ausgewählt werden, nehmen Sie an der Ausstellung teil. Die Arbeit muss der LVR-InfoKom dann nach Absprache im Original in ausstellbarer Form zur Verfügung gestellt werden.

Vorbereitung und Beratung:
Interessierte, die allein oder in einer Gruppe teilnehmen möchten, kommen am 6.6.2012, 12.30 Uhr zum ersten Treffen in den .medienbildungsraum (R 244, Block B, 2. OG) der Humanwissenschaftlichen Fakultät, wo dann wöchentlich zu vereinbarten Zeiten auch individuelle Beratungen stattfinden.

Einreichung der Arbeiten bis zum 1.8.2012.