Tag Archives: Natur

Gastvortrag von Anna Schürch: „Natürliche Kunsterziehung“ – Biologismen im kunstpädagogischen Diskurs

In ihrem fachgeschichtlichen Vortrag geht Anna Schürch der Frage nach, wie biologistische Argumentationsfiguren das Denk- und Sagbare der deutschsprachigen Kunstpädagogik prägten. Continue reading

DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND – Extern

Magische Natur
Carl Wilhelm Kolbe d. Ä., Franz Gertsch, Simone Nieweg, Natascha Borowsky
Kuratorin Dr. Gunda Luyken

Kuratorenführung

Donnerstag 30.11.2017 | 18 Uhr

Museum Kunstpalast | Ehrenhof 4-5 | Düsseldorf

Treffpunkt: Donnerstag, 30.11.2017, 17:45 Uhr an der Kasse im Foyer
(linker Flügel des Gebäudes, nicht Haupteingang)
mit Prof. Silke Leverkühne und Margit Schmidt
Vortragsreihe DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND  und
Zeitgenössische Positionen künstlerischer Praxis und Theorie

Vier auf den ersten Blick sehr unterschiedliche Künstler haben eines gemeinsam: Sie sind fasziniert von der Natur und heben das Charakteristische an ihr hervor. Carl Wilhelm Kolbe (1757 – 1835) wurde für seine Radierungen von der Landschaft um Dessau zu „Kräuterstücken“ inspiriert, auf denen er wucherndes Blattwerk mit miniaturhaft anmutenden Figuren kombinierte und so das Fantastische der Natur steigerte. Continue reading