Tag Archives: Musikpädagogik

„Pop als Postkoloniale Gehörbildung“ – Lecture und Gespräch mit Prof. Dr. Michael Rappe

Popmusik ist postkolonial. Sie hat ihren Ursprung in einem Geflecht aus Kolonialismus, global-industrieller Vereinnahmung und kulturellen (Widerstands-)Praxen subordinierter Menschen und kann so immer wieder ‚lokale Poesien’ artikulieren, in denen Experimente mit kulturellen und sozialen Rollen ermöglicht werden. An ausgewählten Soundbeispielen und im Gespräch stellt Michael Rappe seine Auseinandersetzung mit solch lokalen Poesien als Lehrender und Forscher dar.  Continue reading

Antrittsvorlesung Prof. Dr. T. Meyer und Prof. Dr. H. Keden

Wir laden Sie herzlich ein zur gemeinsamen Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Helmke Jan Keden (Institut für Musikpädagogik) und Prof. Dr. Torsten Meyer (Institut für Kunst & Kunsttheorie) mit anschließendem kleinen Umtrunk:

2. Juli 2012,  16:00 Uhr

Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät | Gronewaldstraße 2, 50931 Köln, Block B, 2.OG, R 235

Torsten Meyer: Next Art Education
Helmke Jan Keden: Über das Singen …