Podcast ‘Traumhaft’: Frauen vs. Männer (dritte Folge)

Folge 3:

Frauen vs. Männer. Ein Geschlechterkampf bei den nächtlichen Träumen? Ob es überhaupt einen Unterschied in den nächtlichen Träumen bei Männern und Frauen gibt? All diesen Fragen gehen wir in unserer dritten Folge nach. Aber nicht nur das macht es besonders spannend, denn wir berichten von dem ersten männlichen Traum.

Außerdem: Endlich ist es soweit, denn Lena berichtet von ihrem eigenen Traum und deutet diesen höchst persönlich.


In dem Podcast „Traumhaft“ sprechen wir, Lena und Nora, über die nächtlichen Träume. Wir berichten über echte Träume von Freunden, Bekannten, Verwandten oder unsere Eigenen. In jeder Folge widmen wir uns gezielt mindestens einem Traum und versuchen diesen anhand ausschlaggebender Symbole zu deuten. Interessante Informationen über die Traumforschung des ein oder anderen bekannten Forschers, wie zum Beispiel Sigmund Freud, fließen dabei mit ein.

Außerdem gehen wir Fragen nach, die sich mit Sicherheit schon einmal jeder von uns gestellt hat, wie zum Beispiel: Was passiert eigentlich mit unserem Körper, wenn wir schlafen und träumen? Wieso vergessen wir unseren Traum so häufig nach dem Erwachen und wieso können wir uns so oft erst gar nicht an unseren Traum erinnern?

Selbstverständlich bleibt die ein oder andere peinliche Anekdote unserer eigenen Träume nicht aus, gelegentlich schweifen wir dabei etwas vom Thema ab und beiläufige Lachanfälle sind nicht despektierlich gemeint.

Die dritte Folge seit Montag auf Spotify!