DIE DOKUMENTATION: PATRIARCHY IS OVER. TIME TO PERFORM.

Erinnert ihr euch? Genau vor einem Jahr versammelten sich im Rahmen einer intensiven einwöchigen Springschool am Institut für Kunst & Kunsttheorie über 60 Student*innen und Künstler*innen, um aus feministischer Perspektive normative Konzepte von Geschlecht und Identität mittels performativer Strategien in Frage zu stellen.
Den filmisch-dokumentarischen Zusammenschnitt über die Ergebnisse der Springschool gibt es mittlerweile zu sehen.

Außerdem können weitere ausgewählte Videos, Fotos, Texte und Reflexionen, die von den Studierenden als Reaktion auf die Springschool im Nachgang entstanden sind, auf dem Blog unter den einzelnen Workshopbeschreibungen eingesehen werden: http://kunst.uni-koeln.de/timetoperform/
Wir freuen uns über diese vielfältigen Spuren und visionieren eine Springschool für 2020…

Tags: Dokumentation, Performance, Springschool, Spuren