CROSSFIRE. Talk mit Shahidul Alam und Madhusree Dutta am 06.07.2018

Fr, 6.7.2018 | 16 Uhr
Institut für Kunst & Kunsttheorie | Block B | .theater
R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln

Shahidul Alam, Paddy Field, 2010 © Shahidul Alam

Am 6. Juli präsentiert Shahidul Alam, zeitgenössischer Künstler aus Bangladesch und derzeitiger Gast der Akademie der Künste der Welt, seine künstlerische Arbeiten und spricht über das Verhältnis von Kunst und Aktivismus. Dabei geht es um Fragen von Menschenrechten im Kontext des Nationalstaates und die sich ausbreitende, internationale Islamophobie. Darüber hinaus diskutiert Shahidul Alam die Möglichkeiten von Kunst, in gesellschaftliche Verhältnisse zu intervenieren. 

SHAHIDUL ALAM (* 1955 in Dhaka) ist Fotograf, Autor, Kurator und Aktivist. Seine fotografischen Arbeiten waren u. a. am Museum of Modern Art in New York, in der Royal Albert Hall und in der Tate Modern in London zu sehen. Als Vortragsredner war er in Harvard, Stanford, Oxford und Cambridge zu Gast, außerdem war er Jurymitglied des Fotowettbewerbs World Press Photo. Alam hat eine Gastprofessur an der Sunderland University (GB) inne und ist Beiratsmitglied der National Geographic Society. Er ist Gründer von Drik Picture Library, der ersten Bildagentur in Bangladesch, und Pathshala, dem südasiatischen Institut für Fotografie. Außerdem gründete er 1997 das Fotofestival Chhabimela in Bangladesch. Das Festival hat sich zum größten Fotofestival in Asien entwickelt und veranstaltet derzeit mehrere Ausgaben in anderen Ländern Südasiens.

Alams Arbeiten haben ihn oft in eine direkte Konfrontation mit dem Staat gebracht; so ist beispielsweise die Polizei gegen seine Ausstellungen vorgegangen. Sein einziges Portfolio mit dem Titel »Crossfire« wird derzeit im Academy Space, in der Herwarthstraße 3, im Rahmen der Ausstellung »Global Positioning System Not Working« ausgestellt.

Moderation: Madhusree Dutta, Künstlerische Leiterin der Akademie der Künste der Welt

Weitere Infos zur Ausstellung finden Sie hier: https://www.academycologne.org/de/article/1375_global_positioning_system_not_working

Eine Veranstaltung der Akademie der Künste der Welt in Kooperation mit dem Institut für Kunst und Kunsttheorie, Universität zu Köln.

Außerdem:
Am DO, den 5.7.2018 um 14 Uhr, gibt es im Academy Space einen Gallery Walk durch die Ausstellung mit Madhusree Dutta.
Am SA, den 7.7.2018 um 16 Uhr, gibt es im Academy Space einen Gallery Walk durch die Ausstellung mit Shahidul Alam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.