Internationaler Lehrauftrag im Sommersemester 2018: Artie Vierkant I JETZT für das Seminar auf Klips anmelden!

Für das Sommersemester ist es uns gelungen, den Künstler Artie Vierkant für einen Lehrauftrag am Institut für Kunst und Kunsttheorie zu gewinnen. Die Anmeldung zum Kurs auf Klips 2 ist ab sofort möglich: Display: Plastic Universal: 14676.0008

Artie Vierkant (*1986, Breinerd, MN) studierte Bildende Kunst an der University of Pennsylvania und schloss sein Studium mit einem MFA an der University of California ab. Er lebt und arbeitet heute in New York. Vierkant macht Kunst, die sich auf die Bedeutung medienübergreifender Repräsentation konzentriert. Dies zeigt sich in seiner Praxis – in der Dokumentation genauso wie im Entstehungsprozess seiner Werke. Auch in seiner theoretischen Arbeit sind Relationen zwischen physischen und digitalen Räumen im Internet-Zeitalter zentral. Beides verknüpft Vierkant in seiner Lehre auf komplexe und höchst spannende Weise.

Einzelausstellungen (Auswahl) 
2018 /Perrotin, New York (laufend)
2016 /Profile, New Galerie, Paris
2015 /Westfälischer Kunstverein, Münster Germany
/Feature Description, Centre d’art Galerie Edouard Manet, Gennevilliers France
/Image Objects, Feuer/Mesler, New York
/AN ON MO SA NS, Feuer/Mesler, New York

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2018 /I Was Raised on the Internet, curated by Omar Kholeif, Museum of Contemporary Art, Chicago (in Vorbereitung)
2017 /ARS17, Kiasma Museum of Contemporary Art, Helsinki
/ Momenta Biennale de l’image, Montreal, Quebec
/ Lishui Biennial Photography Festival, Lishui, China

Texte (Auswahl) 
To Think the World Through Objects, 2015, in A Questionnaire on Materialisms, October Journal 155, Winter 2016 [PDF] A New Product: On Prototype Exhibition, 2016 [PDF] Art in the Age of Intelligent Machines, 2015 [PDF]

Weitere Infos: artievierkant.com

Abb.1: Artie Vierkant. Finnish National Gallery, Foto: Pirje Mykkäne.
Abb 2: Artie Vierkant: Image Object Thursday 4 June 2015 12:53PM, 2015, aluminum and vinyl, 49x49x38in.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.