Ausstellungsprojekt „ART (of) Work / Works (of) ART“

Artofwork

Anlässlich der diesjährigen Verleihung des LVR-InfoKom-Kunstpreises und hervorgegangen aus dem begleitenden Seminar „ART (of) Work / Works (of) ART“ von Konstanze Schütze und Julia Ziegenbein findet diese Woche die Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung in den Räumlichkeiten des Systemhauses des Landschaftsverbands Rheinland in Köln-Deutz statt!

Vernissage Di, 16. September 2014, 17:30 h
LVR-InfoKom, Ottoplatz 2, 50679 Köln 

Neun Studierende der Kunstpädagogik und der Ästhetischen Erziehung haben in diesem Sommersemester die außergewöhnliche Möglichkeit wahrgenommen, in Kooperation mit MitarbeiterInnen der LVR-InfoKom künstlerische Forschungen zur Vielfalt und Heterogenität unserer heutigen Arbeitsbegriffe zu unternehmen, in Orientierung an aktuellen künstlerischen Positionen, Strategien und Verfahren zu entwickeln, Öffentlich in den Räumlichkeiten der LVR-InfoKom auszustellen und damit die Chance auf eine begehrte Auszeichnung wahrzunehmen.

Ein Projekt des Instituts für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln in Zusammenarbeit mit der LVR-InfoKom, dem Systemhaus des Landschaftsverbands Rheinland.

KünstlerInnen:
Oliver Bruch
Marion Eisenmann
Vivien Grabowski
Lisa Gräff
Johanna Sophie Klein
Johanna Martini
Jana Meiners
Camie Rüther
Dominik Zylla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.