PLASTIK hoch drei

Ausstellung mit Ergebnissen der Studierenden aus den Seminaren für gattungsübergreifendes exprimentelles Arbeiten im 2- und 3-dimensionalen Raum von Rainer Barzen.

Ausstellungseröffnung am Donnerstag den 10.11.2011 um 18:00 Uhr im Foyer des C-Trakts des Instituts für Kunst und Kunsttheorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.