Ringvorlesung: Fotografie – Aufzeigen oder Beweisen? Die Fotografie als Kulturtechnik und Medium des Wissens

Im Wintersemester 2011/2012 findet die interdisziplinäre Ringvorlesung „Fotografie – Aufzeigen oder Beweisen? Die Fotografie als Kulturtechnik und Medium des Wissens“ statt. Diese ist für Studierende aller Studiengänge geöffnet.

Die Vorlesung findet mittwochs von  17.45-19.15 Uhr in Hörsaal XXI (Hauptgebäude) statt.

Das Programm und weitere Infos finden Sie unter  www.uni-koeln.de/phil-fak/khi/fotografie.html

2 thoughts on “Ringvorlesung: Fotografie – Aufzeigen oder Beweisen? Die Fotografie als Kulturtechnik und Medium des Wissens

  1. Pingback: Medien | pädagogik | didaktik | bildung » Ringvorlesung: “Fotografie – Aufzeigen oder Beweisen?

  2. Lukas

    Also die erste Vorlesung fand in einem viel zu kleinen Raum statt und war viel zu überladen mit (für das weit gefächerte Publikum) nichts-sagenden Informationen.

    Schneeflocken <3

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.