Gastvortrag Rita Casale: Die Aktualität der Bildungsphilosophie

immermittwochs_logo_blau-300x150 .mbr monthly
Mi, 05.07.2011 | 18:00 Uhr
Block B | R 244 | Gronewaldstraße 2 | Köln

 

Rita Casale versucht in ihrem Vortrag, die historischen und gesellschaftlichen Ausgangspunkte zu klären, von denen aus Philosophie als besondere Theorie-Gattung mit Bildung als Gegenstand betrieben werden kann. Sie wird sich dafür kritisch mit dem herrschenden Verständnis von Theorie auseinandersetzen, das Theorie funktionalistisch auf eine Werkzeugkiste reduziert oder auf die Systematisierung empirischer Ergebnisse begrenzt. Ihr Ziel ist, die programmatische Reflektion der Bedeutung der Bildungsphilosophie im Kontext der historischen Erfordernisse und im Angesicht des Zustands des Wissens am Anfang des 21. Jahrhunderts.

Dr. Rita Casale ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft / Theorie der Bildung an der bergischen Universität in Wuppertal


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .