Archiv für den Autor: juliamaja

Exkursion Berlin: Harun Farocki NOW

Exkursionstermin:
18.10.2017 – 20.10.2017

Veranstaltungstermine:
10.10., 17.10 und 07.11.2017
16.00 – 17.30

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit den Arbeiten des Filmemachers Harun Farocki der mittels verschiedener filmischer Methodiken über fünf Dekaden seines Schaffens die neuen visuellen und technischen Regime unserer sich ständig im Wandel befindlichen mediatisierten Welt analysiert und befragt hat. Im Zentrum der Exkursion nach Berlin steht der Besuch der Harun Farocki Retrospektive im Neuen Berliner Kunstverein sowie die Teilnahme an der „Farocki Now – A Temporary Academy“, in der sich Studierende, jüngere Künstler*innen sowie Theoretiker*innen und Praktiker*innen aus verschiedenen Institutionen und Hochschulen in Berlin, Alexandria, Kairo, Jakarta, Philadelphia etc. in unterschiedlichen Formaten (Workshops, Vorträgen, informellen Diskussionen etc.) mit der Frage beschäftigen, wie Farockis Denken und Arbeiten aus ihrer Perspektive heute eine Fortführung finden kann. Weiterlesen

Präsentation Intermedia Projekte am 26.07.2017

Mi., 26.07.2017, 19.00 Uhr
LfKF, Dürener Str. 89, City Passagen, 1. StockWir freuen uns, Sie zur Präsentation „Intermedia Projekte“ einladen zu können!

Eröffnung

Mittwoch, 26.07.2017, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten
Donnerstag und Freitag, 27. – 28.07.2017, 15.00 – 19.00 Uhr

Weiterlesen

Gastvortrag: Projizierte Kunstgeschichten von Doris Berger am 27.06.2017

Dienstag, 27.06.2017, 12:00 Uhr
HS 115 (IBW), Herbert-Lewin-Straße 2Wir freuen uns sehr, Sie zum Gastvortrag von Doris Berger einladen zu können.

Filmische Künstlerporträts entfalten eine facettenreiche Strahlkraft. Sie wirken auf unsere Vorstellungen vom Künstlerdasein und von künstlerischer Produktion. Der Fokus des Vortrags über »projizierte Kunstgeschichten« liegt auf biografischen Spielfilmen (Biopics), in denen die Lebensgeschichten von Künstlerinnen und Künstlern auf dramatisierende Weise inszeniert und von Schauspielstars verkörpert werden. Weiterlesen

PIZZA & BIER am 24.05.2017 : PARIS, TEXAS

immermittwochs_logo_blau-300x150
PIZZA & BIER
Mi,24.05.2017 | Beginn 18:00 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum
(R 2.212) | Gronewaldstr. 2

+++ PIZZA&BIER lädt am Mittwoch, den 10.05.2017 um 18:00 Uhr, im Theaterraum R. 2.212 (Block B) ein und zeigt den Film „Paris, Texas“, unter dem Thema Grand Tour! +++

Regie: Wim Wenders| Dauer: 147 Min. | Beginn: 18:00 Uhr | Einlass: 17:30 Uhr

PIZZA & BIER am 10.05.2017 : INTO THE WILD

immermittwochs_logo_blau-300x150
PIZZA & BIER
Mi,10.05.2017 | Beginn 18:00 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum
(R 2.212) | Gronewaldstr. 2
+++ PIZZA&BIER lädt am Mittwoch, den 10.05.2017 um 18:00 Uhr, im Theaterraum R. 2.212 (Block B) ein und zeigt den Film „Into the Wild“, unter dem neuen Thema Grand Tour! +++

Regie: Sean Penn | Dauer: 148 Min. | Beginn: 18:00 Uhr

Neue Öffnungszeiten im Labor für Kunst und Forschung

Montag 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 – 19:00 Uhr

Liebe Studierende,
das Offene Atelier im Labor für Kunst und Forschung steht euch ab dem 20. April 2017 wieder zur Verfügung. Unsere neuen Öffnungszeiten:

Montag 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 – 19:00 Uhr

Das Offene Atelier kann von allen Interessierten für die eigenständige Projektarbeit genutzt werden. Während der Öffnungszeiten habt ihr die Möglichkeit, im Labor zu arbeiten und künstlerisch-forschende Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Ihr findet uns in den City Passagen, nur 2 Gehminuten von der Humanwissenschaftlichen Fakultät entfernt!

Dürener Str. 89
50931 Köln
Weitere Infos unter laborfuerkunstundforschung.de
Rückfragen an info-LfKF@uni-koeln.de