Archiv für den Autor: admin

„Raum Wand Ornament“ im ersten Obergeschoss


Im vergangenen Sommersemester fand unter der Leitung von Prof. Dr. Helmhold und Prof. Leverkühne das Seminar „Raum Wand Ornament“ statt. In Zusammenarbeit mit dem Künstlerduo des „MUSTERPLATTENSTUIOS“, An Seebach und Christiane Stegat wurde innerhalb des Kurses geplant, diskutiert und gestaltet. Herausgekommen ist eine Kollektion von Musterplatten, welche in einem engen thematischen Bezug zu dem „Wesen“ steht, das unter dem Namen „Humanwissenschaftliche Fakultät“ auf unseren universitären Alltag einwirkt. Stetig wiederkehrende Muster innerhalb des Gebäudes, typische Eigenheiten seines Umfeldes sowie auch Probleme und Proteste im studentischen Leben sind Motive, welche die entstandenen Arbeiten auf jeweils 13×25 cm beinhalten. Im ersten Obergeschoss des Hauptgebäudes der Humanwissenschaftlichen Fakultät sind die vervielfältigten Musterplatten nun zu einer ornamentalen Wandarbeit arrangiert worden, welche in dieser Form voraussichtlich noch bis zum Ende der Semesterferien besichtigt werden kann. Der kurze Weg vom Haupteingang hinauf in den 1. Stock lohnt sich – Nicht verpassen, unbedingt ansehen!

Photoausstellung: „Die Stadt und Ich“ – Eröffnung 14.11.12

Zur Ausstellung „Die Stadt und Ich“ mit Fotografien von Studierenden aus dem gleichnamigen Seminar vom vergangenen Sommerstemester möchten wir herzlich einladen:

Eröffnung: 14.11.2012, 18:00
Ort: Gronewaldstrasse 2, HumFak, mbr-Flur, Block B, 2.OG
Seminar: Die Stadt und Ich, Sommersemester 2012, Dozent Martin Brand
Dauer: die Ausstellung ist bis zum 14. Dezember zu sehen

Die Eröffnung findet im Anschluss an den Gastvortrag: Martin Brand – Rebel Rebel, im Rahmen der Veranstaltungsreihe .mbr monthly (14.11.2012, 16:00, R 244), statt.

Photoaustellung: Ungleiche Paare 17.10 – 02.11.12 in der Bezirksregierung Köln

„Ungleiche Paare“ lautet das Motto, unter dem die Studierenden der Universität zu Köln ihre Arbeiten dieses Jahr vorstellen und präsentieren.
Sei es ein ungleiches Paar im klassischen Stil wie „Dick und Doof“, oder ein ungleiches Paar, das die Differenz zwischen Arm und Reich darstellt – den Fotografen wurden keine Grenzen gesetzt.
Jeder der Teilnehmer des Kurses, der unter der Leitung von Herrn Shahrouz Yazdanyar stattfand – hat das Thema für sich entdeckt und interpretiert. So sind schließlich ungleiche Fotos zu ungleichen Paaren entstanden, die den Betrachter für sich einnehmen, fesseln, faszinieren, erstaunen können.
Als Gast stellt Bildhauer Holger Hagedorn seine Skulpturen ebenfalls zum Thema „Ungleiche Paare“ aus.

Die Begrüßung der Gäste am 17.10.2012, um 16.00 Uhr, wird von der Regierungsvizepräsidentin Frau Schwarz durchgeführt.

Gastrednerin:
Prof. Dr. Marita Bombek
Institut für Kunst & Kunsttheorie
der Universität zu Köln

Neueröffnung der Fachbibliothek Kunst & Textil

Festakt zur Neueröffnung am Dienstag, 30.10.2012, 17:30-18:30 Uhr in der Fachbibliothek Kunst & Textil in R233, Block B.

Siehe weitere Informationen: Webseite der Fachbibliothek Kunst & Textil

Abreißen oder gebrauchen?

Neue Buchveröffentlichung von Heidi Helmhold und Christina Threuter (HG.)

Wenn ArchitektInnen einen Bau der Nutzung übergeben, dann sind es Alltags- und Handlungspraxen, die fortan den architektonischen Raum konstituieren. Dieses Buch interessiert sich für den Gebrauch und die Nutzung von Raum. Es untersucht kulturelle Techniken, auf welche Weise Continue reading Abreißen oder gebrauchen

Hannah Herzer, Redformance

Hannah Herzer

Redformance

Performance im Rahmen des Seminares

„Künstlerische Intervention auf dem Campus“ von Prof. Dr. Heidi Helmhold

Entwurf eines Raucherquartiers auf dem Campus der HumFak


Im Sommersemester 2011 bietet Prof. Heidi Helmhold in Kooperation mit Katrin Bohn ein Kompaktseminar vom 20.- 23. Juni 2011, zum Thema Raucherquartier auf dem Campus der HumFak, an.

Vorbesprechungstermine: 20. April 14-15.30 Uhr + 27. April 14-15.30 Uhr, R 241
Anmeldung
– in KLIPS 7843 in der 3. Belegungsphase, 26.4. – 8.5.11 oder
– Rücksprache im Sekretariat Block B, R 234