Screening: SMOKE von Wayne Wang am 18.01.2017

Mi., 18.01.2017, 18:00 Uhr
LfKF, Dürener Str. 89, City Passagen 1. StockFilmabend #8 Blogankündigung

Wir freuen uns sehr Euch zum nächsten Screening unserer Filmreihe Research into the Everyday einladen zu können. Dieses Mal zeigen wir SMOKE von Wayne Wang. 

SMOKE – Wayne Wang

1995 – mitten in New York. Ein kleiner Tabakwarenladen, die Brooklyn Cigar Company, wird zum Treffpunkt verschiedenster Personen.
In fünf Kapiteln beschreibt der Film die individuellen Alltagswelten und ‚alltäglichen Dramen’ der Stammkunden des Tabakgeschäfts. Ein gutmütiger Schriftsteller, eine einäugige Dame, oder der Besitzer des Ladens selbst – wir werden mitgenommen durch verschiedene verrauchte Schauplätze im New York der 90er Jahre.
„Smoke“ stellt die Alltagswelten der Personen auf eine sehr vertraute, freundschaftliche Weise dar. Zuschauer regt dies zum Nachdenken an und öffnet vielleicht sogar die Augen für das eigene Umfeld.
Eine hervorragende Komödie aus der ArtHaus Reihe, die uns auch heute noch ermutigt den Herausforderungen des alltäglichen offen entgegenzutreten.

Anschließend an das Screening würden wir uns über eine kleine Diskussion mit euch über den Film, im Hinblick auf unseren Forschungsschwerpunkt freuen.
Wie funktioniert das heutige Mensch-zu-Mensch Verhältnis? Was sind die gesellschaftlichen und sozialen Merkmale von ‚Stammlokalen’, Eck-Kneipen, Kiosken oder Fitnessstudios? Gibt es solche eindeutigen Merkmale in unserer Gesellschaft überhaupt noch?

Ihr könnt gerne Essen und Trinken mitbringen.

info-LfKF@uni-koeln.de
www.laborfuerkunstundforschung.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.